VPN

Cisco AnyConnect – Wo werden die Profile gespeichert?

Die Profile für den Cisco AnyConnect VPN Client werden lokal in folgenden Verzeichnissen gespeichert. Die lokalen Pfade sind abhängig vom eingesetzten Betriebssystem.   Windows 7, Windows 8, Windows 10 %ProgramData%\Cisco\Cisco AnyConnect Secure Mobility Client\Profile   Windows Vista %ProgramData%\Cisco\Cisco AnyConnect Secure Mobility Client\Profile   Windows XP %ALLUSERSPROFILE%\...

Cisco AnyConnect Secure Mobility Client – The VPN client agent was unable to create the interprocess communication depot. Die oben stehende Fehlermeldung tritt relativ häufig bei der Installation des Cisco AnyConnect Clients auf. Falls auch ihr von dem Fehler betroffen seid, müsst ihr nur einen Haken an der richtigen Stelle entfernen. Ursache für den Fehler ist die aktivierte „Gemeinsa...

Manchmal kommt es beim Öffnen des SonicWALL Global VPN Client zur Fehlermeldung „Failed to open the IPsec driver“. Die Ursache des Fehlers ist, dass der Treiber für IPsec nicht gestartet werden konnte. Unter Windows 7 lässt sich der Fehler relativ komfortabel über einen Neustart des Treibers beheben. Leider funktioniert diese Methode unter Windows 8.x nicht und man kommt um Neuinstalla...

Beim Versuch eine VPN Verbindung über die SonicWall aufzubauen, erscheint folgende Meldung. Diese Meldung tritt auf, wenn….. …aktuell keine aktive Internetverbindung besteht. Checke deine LAN/WLAN Verbindung und überprüfe ob sich Internetseiten im Browser öffnen lassen. …du Windows 7 verwendest (auch Windows 7 beta/release candidate) und den Internet Explorer 8 deinstalliert hast...

SonicWALL Global VPN Client REMOVAL Tool

Mit dem Sonicwall GVC Cleanter Tool lässt sich der Deterministic Networks (DNE) Treiber entfernen und diverse Registryeinträge die nach der Deinstallation übrig geblieben sind. Es wird empfohlen den Cleaner vor jeder Neuinstallation anzuwenden.