tobias-hartmann.net - IT Blog

Neuer Termin für 3DMark 11 steht

5. Dezember 2010

Nach der Verschiebung der zuletzt für den 30. November geplanten Veröffentlichung des 3DMark 11 in letzter Minute hat Futuremark nun einen neuen Termin festgelegt: Am kommenden Dienstag, dem 7. Dezember, wird die neueste Version des Grafik-Benchmarks um 15.00 Uhr zum Download freigegeben werden.

Neben einer kostenlosen, in der Funktion

weiterlesen

Futuremarks 3DMark 11 verspätet sich

1. Dezember 2010

Futuremarks 3DMark 11 wird sich nun doch noch einmal ein wenig verspäten. Dies gab das Unternehmen vor wenigen Minuten in einer Pressemitteilung bekannt. Demnach habe man sich am Wochenende entschieden, die Veröffentlichung um ein paar Tage zu verschieben, um zuvor noch ein paar diffizile Bugs zu beseitigen.

Eine genaue Zeitspanne

weiterlesen

Futuremarks 3DMark 11 verzögert sich

23. September 2010

Im Mai hatte Futuremark die Version 11 seines Benchmarks 3DMark noch für das dritte Quartal 2010 angekündigt. Dieser Zeitraum neigt sich nun dem Ende und von der neuen Version fehlt noch jede Spur. Finnische Kollegen berichten nun, dass der DirectX-11-Benchmark noch in diesem Jahr erscheint, nur etwas später als geplant.

weiterlesen

3DMark Vantage Weltrekord mit 47.002 Punkten

20. Januar 2010

Aktuelle Entwicklungen auf dem Hardwaremarkt ließen schnell darauf schließen, dass in naher Zukunft alle bisherigen Weltrekorde für Benchmarks neu aufgestellt werden und damit in die Geschichtsbücher eingehen werden. So hat ein junges Team von Übertaktern namens Sampsa und Stummerwinter nun die Messlatte wieder etwas höher gelegt.

Mit ihrem Testsystem, bestehend

weiterlesen

Erster DirectX-11 Benchmark zum Download – Unigine Benchmark

28. Oktober 2009

Unigine, so heißt das russische Unternehmen, welches sich das Ziel gesetzt hat Futuremark vom Thron zu verdrängen und schickt als erstes Unternehmen ein Benchmark für Directx-11 ins Rennen. „Heaven Benchmark“ ist das neueste Produkt auf Basis der Unigine.

Noch immer warten alle gespannt auf einen Benchmark von Futuremark für DirectX-11 und Windows 7, ohne zu bemerken, dass sich das russische Unternehmen Unigine mit „Heaven Benchmark“ vorgedrängelt hat und versucht dem Klassenprimus den Rang abzulaufen. Heaven Benchmark macht dabei vieles anders und vielleicht auch besser? Eins der größten Mankos von „3DMark Vantage“ von Futuremark war die Exklusivität des Produktes, da es nur DirectX10 unterstützte und somit nur unter Vista lauffähig war. Hier macht Unigine alles anders. Man setzt nicht auf Exklusivität, sondern auf Multiplattform. Unterstützt wird nicht nur DirectX-11, sondern auf die alten APIs 9 und 10, sowie OpenGl. Gleichzeitig ist Heaven auch noch auf XP (SP3) lauffähig und unterstützt so Computer „älteren“ Baujahres.Damit aber noch nicht genung. Man hat auch die API von AMD/ATI mit eingebunden und unterstützt Multi-GPU. Eine genaue Auflistung findet ihr natürlich hier.

Natürlich haben wir für euch auch den passenden Download des DirectX11 Benchmarks

Download Unigine Heaven DirectX-11 Benchmark

weiterlesen