tobias-hartmann.net - IT Blog

Übersicht der wichtigsten vi Befehle

23. Dezember 2009
Einfügen von Text vor dem Cursori
Einfügen von Text hinter dem Cursora
Löschen eines Zeichensx
Rückkehr zum BefehlsmodusESC
Verschieben des Cursors nach rechtsl oder rechte Pfeiltaste
Verschieben des Cursors nach linksh oder linke Pfeiltaste
Verschieben des Cursors nach obenk oder Pfeiltaste nach oben
weiterlesen

CS:Source Server auf Linux [Debian] aufsetzen

8. November 2009

Als erstes erstellen wir einen neuen User. Wir nennen ihn hlds, loggen uns ein und wechseln in sein Home-Verzeichnis: /home/hlds
Nun benötigen wir das HLDS-UpdateTool und statten es mit den nötigen Rechten aus:

  • wget http://storefront.steampowered.com/down load/hldsupdatetool.bin
  • chmod u+x hldsupdatetool.bin
  • chmod u+x hldsupdatetool.bin

 

Stellt sicher, dass ncompress-Paket installiert ist und

weiterlesen

su unter Ubuntu

3. November 2009


Grunsdätzlich ist diese Funktion deaktiviert und man kann sich in der Konsole nicht z.B. via su – anmelden.
Allerdings gibt es einige Szenarien bei denen der fortgeschrittene User diese Funktion benötigt.



Konsole öffnen:

ubuntu@server:~$ sudo passwd
Password:Hier Dein Userpasswort eintragen
Enter new UNIX password:Hier das root Passwort eintragen was Du

weiterlesen

MySQL-Server auf Debian Lenny inkl. phpmyadmin

1. November 2009

1. Einleitung
Als Datenbankserver bietet sich MySQL ( www.mysql.org) an. Die meisten von kleinen bis mittelgrossen Webanwendungen benötigten Funktionalitäten bietet MySQL bei sehr guter Performance. MySQL ist ein vollwertiges Datenbankmanagementsystem (DBMS), das mittlerweile auch Transaktionen und Mechanismen zur Datenintegrität bereitstellt (wer braucht das schon bei einer 08/15 Webanwendung).

2. MySQL-Server

weiterlesen

Ventrilo Server auf Linux Root [Debian] aufsetzen

1. November 2009

Als erstes gehst du in dein Home Verzeichnis und legst einen neuen Ordner namens ventrilo an

  • mkdir ventrilo

 

Danach erstellt du noch den dazugehörigen Benutzer ventrilo.

  • useradd -g users ventrilo -d /home/ventrilo -s /bin/bash

 

Dann gehst du in das Verzeichnis hinein

  • cd ventrilo

dann downloadest du dir die

weiterlesen

mod_rewrite beim apache2 unter Debian Lenny aktivieren

1. November 2009

In dem folgenden Beitrag erkläre ich euch wie ihr mod_rewrite beim apache2 unter Debian (Lenny) aktiviert. Nach der Installation des apache-Paketes ist mod_rewrite in den Standardeinstellungen immer deaktiviert und muss in diesem Fall von uns manuell aktiviert werden.
Als erstes einmal installieren wird den apache. (Falls dies nicht schon getan

weiterlesen