IT Allgemein

Cloud zur Datenspeicherung: Nutzer müssen besser aufgeklärt werden

Für viele ist die Cloud die ultimative Lösung für eine unkomplizierte und clevere Datenspeicherung. Mittlerweile setzen auch viele deutsche Unternehmen verstärkt auf Cloud-Computing. Dennoch haben viele IT-Entscheider noch immer Zweifel, ob sie ihre sensiblen Daten wirklich Public Cloud-Anbietern anvertrauen können. Um diese Zweifel aus der Welt zu räumen, müssen Anbieter verstärkt auf Aufklärung ...

Ein Blick in die Zukunft: Diese Möglichkeiten bieten LTE & 5G

LTE heißt der aktuelle Mobilfunkstandard in der 4. Generation (4G), die Funkverbindung ermöglicht im Vergleich zu den älteren Standards deutlich höhere Datentransferraten. Aktuell liegen Maximalgeschwindigkeiten von bis zu 300 MBit/s im Bereich des Möglichen, die Datenraten sind vergleichbar mit denen des Glasfasernetzes. Tests haben ergeben, dass in besonders günstigen Fällen sogar bis zu 1000 MB...

LTE- Internet wird immer schneller

Die Digitalisierung bringt immer neue Entwicklungen zutage und bleibt nie stehen. Die technologischen Entwicklungen erhöhen die Anforderungen – so auch im Internetsegment. Während früher langsame Internetverbindungen nicht unüblich waren und kaum einer wagte, sich darüber beim Anbieter zu beschweren, sind heutzutage schnelle Verbindungen absoluter Standard. Die Devise lautet, je schneller umso bes...

Cloud-Computing – Chancen und Risiken für den Mittelstand

Cloud-Computing gehört zu den wichtigsten Trends in der Unternehmens-IT. Anbieter abstrahierter IT-Ressourcen wie Rechenleistung, Datenspeicher oder Softwareanwendungen loben vor allem die Flexibilität und Kosteneffizienz ihrer Dienste aus. Der deutsche Mittelstand jedoch greift bislang nur zögerlich auf IT-Leistungen aus der Wolke zurück. Während Cloud-Computing in großen Unternehmen ab 500 Mitar...

E-Mail Verschlüsselung – Immer noch ein brennendes Thema

Abhörsichere Kommunikation ist für viele Internetnutzer besonders in Zeiten von Spähskandalen und vermehrtem Datenmissbrauch ein wichtiges Thema. Wer eine E-Mail verschickt oder Texte und Bilder im Netz hochlädt, will sicher sein, dass diese nur diejenigen erreichen, für die sie bestimmt sind. In der Digitalen Agenda 2014–2017 wurde bereits im August 2014 Deutschlands führende Rolle in der Verschl...

Überwachen und Verwalten: Netzwerk Monitoring unterstützt IT-Sicherheit

Mit immer komplexeren und dynamischeren Netzwerken gehören die Überwachung und Verwaltung der IT-Strukturen zu den täglichen Aufgaben von Netzwerkadministratoren. IT-Verantwortliche können durch Netzwerk Monitoring-Tools frühzeitig Probleme erkennen und so die Gefahr von Fehlern und Ausfällen minimieren. Netzwerk Monitoring ist aber nicht nur für große Unternehmen wichtig. Auch für kleine oder mit...

Bald ist es wieder soweit: Vom 10. bis 14. März 2014 öffnet die weltweit größte Computermesse CeBIT ihre Pforten. Die IT-Messe steht in diesem Jahr unter dem Motto „Big Data“ und damit verbunden dem verantwortungsvollen sowie nachhaltigen Umgang mit großen Datenmengen. Ein Thema, das insbesondere für Fachleute von großer Bedeutung ist.   CeBIT erstmals reine Business-Messe Einmal mehr ändert ...

Berge von Aktenordern beschreiben in keiner Weise modernes Dokumentenmanagement. In Zeiten zumindest theoretisch papierloser Büros ist es wichtiger denn je, probate Mittel zur Datensicherung und –archivierung ebenso zu kennen wie die Möglichkeiten einer Datenwiederherstellung. Es ist der Graus des Arbeitens schlechthin, wenn die Daten unrettbar verloren scheinen. Aus Sicht eines Unternehmens kann ...