tobias-hartmann.net - IT Blog

DELL: Treiber für Broadcom USH – Windows XP, Vista und 7

30. November 2011

Viele von euch fragen sich mit Sicherheit, welcher Treiber ist der richtige für das immer wieder „lästige“ Broadcom USH Device?

Broadcom USH im Gerätemanager

 

USH steht für Unified Security Hub und bezeichnet einen Knotenpunkt für Sicherheitsfeatures. In diesem Fall ist der Fingerprint Sensor gemeint.

Bei DELL wird der Treiber unter folgenden Namen geführt.

weiterlesen

Netzwerkadapter kann nicht aktiviert werden – DELL Latitude

16. März 2011

Bei der Latitude D Serie von DELL kommt es öfter mal vor, dass die Netzwerkkarte nicht gestartet werden kann.
Das geschieht meistens dann, wenn das Notebook vom Strom getrennt wird und danach wieder in Betrieb genommen wird, ohne das es zuvor heruntergefahren wurde.

Öffnet den Gerätemanager –> Rechtsklick Arbeitsplatz / Computer | Verwalten |

weiterlesen

PCI-Datensammlungs und Signalverarbeitungscontroller – Ibex Peak PCH Treiber

15. März 2011

Heute war ich mal wieder im Treiberdschungel von DELL unterwegs :). Gesucht habe ich nach folgendem Gerät:

PCI-Datensammlungs und Signalverarbeitungscontroller

Das Systemdiagnosetool „Lavalys Evererst Ultimate“ gibt folgende Information aus.

Intel Dual-Core Turbo Boost

FieldValue
Driver DescriptionPCI-Datensammlungs und Signalverarbeitungscontroller
Hardware IDPCI\VEN_8086&DEV-3B32&SUBSYS_040A1028&REV_05
Location InformationPCI-Bus 0, Gerät 31, Funktion 6
PCI
weiterlesen

DELL Latitude E5510 – Grafikprobleme / Freeze

17. Januar 2011

Problem

Das Wiedergeben von Videos mit diversen Playern (MediaPlayer 9 – 11, VLC Player, usw.) verursacht nach dem Beenden des Players massive Grafikprobleme bis hin zum kompletten einfrieren des Computers. Schuld daran ist der auf der DELL Homepage angebotene Grafiktreiber für Windows XP. Mit dem Treiber der etwas weiter unten

weiterlesen

17-Watt-„Sandy Bridge“ für Notebooks ab Q2/2011

14. September 2010

Passend zum Start des Intel Developer Forum in San Francisco sind weitere Details zu den Prozessoren für das Notebook-Segment bekannt geworden. Demnach wird den sechs „Sandy Bridge“-Modellen zum Start ab dem zweiten Quartal die gesamte Riege der stromsparenden Ableger folgen.

Durch die 32-nm-Fertigung und die Zusammenlegung von Grafik, Speichercontroller und

weiterlesen