Grafik

PowerColor bringt eigenes Design für HD 6900

PowerColor hat zu Wochenbeginn zwei eigens entwickelte AMD-Radeon-HD-6900-Karten angekündigt. Diese beiden Lösungen setzen zwar auf die Taktraten des Referenzdesigns, sollen dank in doppelter Ausführung vorhandener 92-mm-Lüfter und 8 mm starker Heatpipes aber kühler und leiser arbeiten. Da die Taktraten zu den beiden bereits im Handel verfügbaren Modellen identisch sind und lediglich die Kühlkonst...

Nvidia GeForce GTX 570 kostet 350 Euro?

Listungen der am 7. Dezember 2010 erwarteten Nvidia GeForce GTX 570 zeigen erstmals die ungefähre Preisvorstellung. Dabei listet ein Shop in Großbritannien die Karte für 299 Pfund Sterling, was nach aktuellem Kurs auf etwa 350 Euro hinauslaufen würde. Damit wäre der kleine Ableger der aktuell schnellsten Single-GPU-Lösung GeForce GTX 580 etwa 120 Euro günstiger als jene. Bei einer erwarteten Leist...

Kurz vor der für den 9. November erwarteten Vorstellung von Nvidias nächster High-End-Grafikkarte GeForce GTX 580 hat das Unternehmen auf der PDX LAN ein paar Informationen zur Kühllösung eines noch nicht vorgestellten Produktes preis gegeben und eine Live-Demo von Call of Duty: Black Ops gezeigt, die auf der Karte lief. Bei diesem als „schnellste DX11-GPU der Welt“ dürfte es sich zweifelsohne um ...

GeForce GTX 470 fällt unter 200 Euro – Nachfolger in Sicht?

Die erwarteten Preissenkungen der Grafikkarten GeForce GTX 470 und GTX 460 (ein Gigabyte) von Nvidia sind bereits im Handel angekommen. Die GTX 470, die mit der neuen AMD Radeon HD 6870 nun starke Konkurrenz bekommt, fiel nun erstmals unter die Marke von 200 Euro. Es wird aber bereits über einen Nachfolger der GTX 470 gemunkelt. Wie unser umfangreicher Testbericht zur neuen HD-6800-Serie von AMD a...

Nvidia GeForce GTS 450 fällt unter 110 Euro

Die zu Beginn der Woche vorgestellte Grafiklösung GeForce GTS 450 (ComputerBase-Test) hat ein großes Problem: Für den bisher gehandelten Preis ist die Karte schlicht nicht schnell genug. So langsam wird der Punkt jedoch besser, denn die Karte fällt stetig im Preis und hat bereits die 110 Euro unterschritten. Doch selbst bei 110 Euro ist es schwer, eine Empfehlung auszusprechen, ohne den Preis des ...

Nachdem die PCI Special Interest Group im August Version 0.9 der vorläufigen Spezifikationen für den kommenden PCI-Express-3.0-Standard verabschiedet hatte, steht einer Veröffentlichung der finalen Version im November nach aktuellem Stand nichts mehr im Weg. PCI Express 3.0 wird in erster Linie für eine erhöhte Bandbreite von 8 GT/s sorgen, da einige Hersteller, beispielsweise von schnellen Gigabi...

Dual-GeForce-GTS-450 bereits im November?

Noch hat die GeForce GTS 450 ihren Platz nicht so richtig gefunden, im Test überzeugte sie vor allem eher bei der SLI-Skalierung. Laut neuerdings aufgetauchten Gerüchten soll Nvidia sich das angeblich zu Nutze machen und im November eine Dual-GPU-Version der GTS 450 in den Handel bringen wollen. Der Stromverbrauch der geplanten Dual-GPU-Lösung soll dabei nicht einmal exorbitant ansteigen, auch wen...

Geforce im August vor Radeon, GTX 260 beliebteste Karte

Eine Umfrage im Forum von PCGH Extreme zeigt: PCGH-Leser nutzen aktuell mehrheitlich Geforce-Grafikkarten, auch wenn der Vorsprung recht knapp ausfällt. Im Juni war dies noch genau anders herum. Im Forum von PCGH Extreme werden regelmäßig Umfragen durchgeführt. Jeden Monat wollen wir unter anderem wissen, welche Grafikkarten bei den Nutzern der PCGH-Webseite zum Einsatz kommen. Die Umfrage für Aug...

Während in zwei Wochen die GeForce GTS 450 erwartet wird, kündigt sich mit der GeForce GT 430 der nächstkleinere Ableger an. Damit wird Nvidia erstmals „Fermi“ unter den Preis von 100 US-Dollar drücken und den wohl größten Markt bedienen, der zuletzt bei Nvidia für rote Zahlen gesorgt hatte. Basis für den weiteren Ableger GT 430 wird der kleinste bisherige Fermi-Ableger mit dem Codenamen „GF108“. ...

Zum 13. September ist wie bereits mehrfach berichtet der Start der GeForce GTS 450 geplant, doch es sollen noch viele weitere Modelle folgen. Ein aktueller Beta-Treiber offenbart einige dieser kommenden Modelle, die insbesondere auf den bisher vernachlässigten Einsteiger- und Mainstream-Markt zielen. Insbesondere auch der mobile Markt soll von den GeForce 400M bedient werden. Zu diesem Zweck führt...

Was bereits seit einigen Tagen und Wochen als Gerücht kursiere, erfährt jetzt auch höchst offiziell eine Bestätigung: AMD wird mit der kommenden Generation an Grafikkarten die Marke ATi aufgeben, ältere Produkte werden fortan aber weiter so ausgepriesen. Die Zeitspanne, bis der „ATi“ völlig vom Markt verschwunden ist, dürfte damit noch eine äußerst lange sein. Erhalten bleibt bei den Grafikkarten ...

Spezifikationen und Termin zur GeForce GTX 450?

Im Zuge der eher negativen Presse am heutigen Tage für Nvidia sind erste Spezifikationen sowie ein eingegrenzter Termin zur kommenden Mainstream-Lösung auf Basis des „Fermi“ bekannt geworden. Die GeForce GTS 450 soll bekanntlich in den Regionen der Radeon HD 5770 mit Preisen unter 150 US-Dollar agieren. Der 40-nm-Grafikchip GF106 der GeForce GTS 450 soll den Gerüchten zufolge mit 789 MHz arbeiten....