Xiaomi präsentiert Pocophone F1

News & Ankündigungen

Das chinesische Unternehmen Xiaomi ist aktuell in aller Munde. In China und Indien schon lange gehypt, etabliert sich Xiaomi durch seine eigenen Stores mittlerweile auch in ganz Europa. Xiaomi ist derzeit dabei eine neue Untermarke ins Leben zu rufen, welche sich ausschließlich Flaggschiffen zu einem erschwinglichen Preis widmen soll, ganz im Style von OnePlus. Die Untermarke trägt den Namen Pocophone und das erste Smartphone das Pocophone F1 steht schon in den Startlöchern. Vorgestellt wird die neue Marke mit dem ersten Smartphone am 22. August in Indien.

In Indien wird das Smartphone unter dem Namen Poco F1 vermarktet, für den Rest der Welt wird es Pocophone F1 heißen. Das Pocophone F1 soll genau so leistungsstark wie das Xiaomi Mi 8 sein. Wie man auf dem offiziellen Twitter-Account von Pocophone erfahren hat, handelt es sich beim Prozessor um den Snapdragon 845. Der Slogan des F1 ist „Master of Speed“ und hiermit wirbt Pocophone auch auf so ziemlich jedem einzelnen Tweet.

Folgende technische Details sind mittlerweile an die Öffentlichkeit geraten:
6 GB RAM und 64 GB ROM, welche per microSD erweitert werden kann. Anzunehmen ist auch, dass es andere Speicherversionen des Gerätes geben wird. Was die Kameras angeht, so wird das F1 über eine Dual-Kamera mit einem ersten Sensor mit 12 Megapixel und einem zweiten Sensor mit 5 Megapixel verfügen. Die Frontkamera des Pocophone F1 soll einen 20 Megapixel Sensor besitzen. Eine Entsperrfunktion durch Gesichtserkennung und ein Fingerabdrucksensor welcher sich direkt unter der Hauptkamera befindet, bieten dem Benutzer die notwendige Sicherheit sein Gerät für unbefugte unzugänglich zu machen.

In Bezug auf die Konnektivität bietet das F1 unter anderem: 4G VoLTE, Bluetooth 5.0, Wi-Fi 802.11 b / g / n / ac im 2,4 GHz und 5 GHz Bereich und GPS, GLONASS und USB Typ-C. Darüber hinaus wird das Pocophone F1 von einem 4.000 mAh starken Akku mit Power versorgt werden, welcher dank dem Snapdragon 845 via Quick Charge 3.0 geladen werden kann. Display technisch ist mittlerweile bekannt, dass es sich um ein 5,99-Zoll-Display mit Full HD+ Auflösung handeln wird. Außerdem ist auf dem offiziellen Twitter-Account von Pocophone zu sehen, dass das Smartphone eine Notch haben wird.

Ob das Pocophone F1 wirklich mit den aktuellen Flaggschiffen mithalten kann bleibt abzuwarten, wir sehen dem Event am 22. August jedenfalls gespannt entgegen.

Quelle: https://twitter.com/GlobalPocophone


Weitere Artikel





Beitrag teilen



Christian Irion
Hallo, mein Name ist Christian. Seit dem ich im Alter von 13 Jahren mit einem Bekannten meinen ersten PC zusammen gebastelt habe, bin ich begeisterter Technik-Fan. Sowohl beruflich, wie auch privat habe ich mich von da an den Computern, Smartphones und anderen technischen Geräten verschrieben.