Cross-Plattform-Games auf dem Vormarsch – Spielen wir bald alle zusammen?

Allgemein IT Allgemein Sonstige

Bereits seit Beginn der Gaming-Zeiten bestand eine Rivalität zwischen PC- und Konsolengamern. Sowohl alteingesessene Zocker am PC als auch Konsolen-Fans sind der Meinung, nur das eigene Spielemedium sei das einzig Wahre. Sogar unter den Konsolen-Spielern werden klare Grenzen zwischen den Xbox- und Playstation-Spielern gezogen. Kann es da tatsächlich sein, dass diese Grenzen in nächster Zeit fallen könnten? Lassen sich Cross-Plattform-Games in der Gaming-Community tatsächlich durchsetzen? Es sieht ganz so aus, denn die meisten Gamer zeigen Interesse an einem Spielerlebnis ohne Barrieren zwischen den Plattformen. Spielen Konsolen-, PC- und am Ende auch noch mobile Gamer bald auf ein und demselben Server?

 

Cross-Plattform-Games: Die Herausforderungen

Bei Cross-Plattform-Games handelt es sich um Spiele, die gemeinsam über sämtliche Spieleplattformen hinweg gespielt werden können. Auf dem Schlachtfeld stehen sich somit nicht nur reine PC-Spieler oder nur PS4-Spieler gegenüber, sondern sie werden alle zusammengeworfen. So kann es passieren, dass ein PS4-Gamer an der Seite eines PC-Spielers einem mobilen Gamer gegenübersteht – im selben Spiel, auf demselben Server. Einige moderne Spieleentwickler folgen dem Traum von Cross-Play-Spielen, dabei stehen sie jedoch einigen Herausforderungen gegenüber. Die verschiedenen Plattformen mit ihren unterschiedlichen Spezifikationen bringen Leistungsunterschiede und andere Anforderungen mit sich, wodurch beim Programmieren Probleme auftreten können. Zudem können Konsolen und Mobilgeräte meist mit den hohen Auflösungen des PCs heute noch nicht mithalten. Eine weitere Herausforderung stellt die Steuerung dar, immerhin nutzen PC-Spieler durch Maus und Tastatur eine deutlich präzisere Steuerung als Konsolen-Spieler mit ihrem Controller.

 

Alle spielen gemeinsam: Die Chancen

Die meisten großen Games von heute werden bereits auf allen Plattformen angeboten. Das heißt, sowohl auf der Konsole als auch auf dem PC werden bereits dieselben Spiele gezockt – wenn auch nicht gemeinsam auf einem Server. Das könnte sich durch plattformübergreifende Games allerdings ändern. Konsolen nähern sich leistungsmäßig immer mehr dem PC an, sodass die Grenzen zwischen den Plattformen immer kleiner und Cross-Plattform-Play immer realistischer werden. Hinzu kommt, dass Befürworter des Cross-Plattform-Plays gerne ausprobieren würden, ob sie an ihrer bevorzugten Konsole den anderen Plattformen überlegen sein können. Der Konkurrenzkampf der Konsolen kann so auf ein und demselben Server ausgetragen werden. Gleichzeitig können viele Koop-Games mit den besten Freunden gespielt werden, ohne dass technische Gründe dies unmöglich machen. Freunde möchten heutzutage miteinander spielen, auch wenn der eine die PS4 bevorzugt und der andere den PC. Die Rivalität zwischen den Plattformen wird oft überschätzt, tatsächlich sprechen sich die meisten Gamer für plattformübergreifende Games aus.

 

Bereits erreichte Erfolge: Es kann funktionieren

Ob Cross-Plattform-Games die Norm werden, ist noch fraglich. Allerdings haben sich bereits heute einige Erfolge auf diesem Gebiet gezeigt. Eines der besten neuen Games, das sowohl auf Windows, Xbox One und Xbox One X gemeinsam gespielt werden kann, ist „Sea of Thieves“ von Rare. Microsoft ist hier einen wichtigen Schritt in Richtung der Verschmelzung der PC- und Xbox-Gamer gegangen. Mithilfe von „Xbox Play Anywhere“-Spielen, sollen verschiedenste Xbox-Games auch auf dem PC spielbar sein. Ein weiteres Beispiel, das auf diesem Gebiet bereits Schlagzeilen gemacht hat, ist der Battle-Royale-Shooter „Fortnite“, der nun plattformübergreifend gespielt werden kann. So treten sich bereits PC-, PS4- und iOS-Gamer auf dem Schlachtfeld gegenüber. Ein Beweis, dass Cross-Plattform schon lange kein Traum mehr ist.

Ob plattformübergreifende Games zur neuen Norm werden, wird die Zukunft zeigen. Eins scheint eindeutig: Die Gaming-Community ist dafür – nun gilt es, die Herausforderungen zu überwinden. Cross-Plattform-Spiele bringen Gamer aus allen Bereichen zusammen, Rivalitäten und Grenzen schmelzen dahin. Außerdem bedeutet das auch für die Giganten der Gamingwelt eine engere Zusammenarbeit. Erwartet uns eine Revolution der Gamingwelt? Wir sind gespannt.


Weitere Artikel





Beitrag teilen



Tobias Hartmann
Hi, ich bin Tobias - Gründer und seit 2009 begeisterter Blogger auf tobias-hartmann.net! Mit Begeisterung berichte ich euch über Smartphones, Tablets & Notebooks aus China, versuche euch bei alltäglichen IT Problemen zu unterstützen und schreibe Anleitungen um euch zu helfen.