Hier kaufen!

ZUK Z2

ZUK
87.5

Anleitung: Lenovo ZUK Z2 – Unlock Bootloader

Wer auf seinem ZUK Z2 (Z2131) eine Custom ROM installieren möchte, scheitert bereits am Flashen eines Custom Recovery wie TWRP, weil der Bootloader des Z2 gesperrt ist. Nach dem Starten des Bootloaders erscheint die Meldung Device State – Locked. Dieser Status macht das Ändern des Recoverys unmöglich. Das Entsperren des Bootloaders ist beim ZUK Z2 mit etwas mehr Aufwand verbunden als bei anderen chinesischen Herstellern. Diese Anleitung gilt für das ZUK Z2 (Plus).

 

 

ZUK Z2 – Unlock Bootloader

Bevor ihr mit dem eigentlichen Unlock beginnen könnt, muss dieser Treiber installiert werden: ZUK USB Driver 1.0.5

 

Hinweis: Das Unlocken des Bootloaders löscht alle Daten auf dem Smartphone. Vorher also unbedingt ein Backup erstellen.

 

1. Notiert euch die Seriennummer eures Z2 –> Einstellungen –> About –> Status

2. Besucht die ZUK Developer Seite –> http://developer.zuk.com/bootloader_2

3. Modell wählen –> Z2 | Seriennummer eingeben | E-Mail Adresse angeben | Beide Haken setzen

4. Nun müsst ihr euch mit eurem ZUK Account einloggen. Falls ihr noch keinen Account habt, einfach einen neuen anlegen. Sollte das nicht funktionieren, legt euch einen Account auf lenovo.com an. Mit diesem könnt ihr euch ebenfalls erfolgreich einloggen.

 

5. Nach wenigen Minuten erhaltet ihr E-Mail von devworld@zuk.com mit der passenden unlock_bootloader.img Datei

6. Die unlock_bootloader.img downloaden und in euer ADB Verzeichnis ablegen. (C:\adb\)

7. Navigiert in das ADB Verzeichnis C:\adb\

8. Shift-Taste gedrückt halten + rechte Maustaste –> Eingabeaufforderung hier öffnen

9. Folgenden Befehl eingeben: adb reboot bootloader

 

WICHTIG: Um das Z2 per fastboot ansprechen zu können, muss immer folgender
String verwendet werden: -i 0x2b4c

Ansonsten bleibt jeder fastboot Befehl mit der Fehlermeldung < waiting for device >  hängen

 

10. Unlock_Bootloader.img mit diesem Befehl flashen: fastboot -i 0x2b4c flash unlock unlock_bootloader.img

11. Unlock abschließen: fastboot -i 0x2b4c oem unlock-go

12. Der Status des Bootloader sollte jetzt unlocked sein –> DEVICE STATE – unlocked

13. Ihr könnt jetzt mit dem Flashen des Recoverys fortfahren



Weitere Artikel



Hi, ich bin Tobias - Gründer und seit 2009 begeisterter IT-Blogger auf tobias-hartmann.net! Mit Begeisterung versuche ich euch bei alltäglichen IT Problemen zu unterstützen, schreibe Anleitungen zu diversen IT-Themen und berichte euch über Smartphones & Tablets aus China.