tobias-hartmann.net - IT Blog

UMI Plus E im Test – Ein gutes Mittelklasse-Smartphone

5. Januar 2017

Angebot: Das UMi Plus E kann bei GearBest vorbestellt werden.

Mit dem Umi Plus E bringt der chinesische Hersteller UMi ein Smartphone auf den Markt, welches sich nicht vor den bekannten Marken verstecken muss. Es ist für einen günstigen Preis sehr gut ausgestattet und bringt alles mit was ein Smartphone aktuell können muss. Eine Übersicht der schnellsten Smartphones findet ihr übrigens in diesem Beitrag: AnTuTu Benchmark Liste – Die schnellsten Smartphones in der Übersicht

 

Testergebnis

80 Punkte
Pro
  • Schneller Prozessor
  • Verarbeitung
  • Display
  • LTE Band 20
  • 64 GB ROM
  • Contra
  • Gewicht
  • wenig 3D Leistung für Gamer
  • Fazit
    Für knapp über 200€ bekommt man ein gut ausgestattetes Mittelklasse Handy mit mehr als ausreichender Performance für die täglichen Aufgaben. Hardcore Gamer könnten etwas mehr Leistung brauchen. Auch die volle Unterstützung aller LTE ist in dieser Preisklasse ein Pluspunkt. Das sehr gute 5,5“ Full HD Display und die insgesamt gute Verarbeitung sprechen für das Umi Plus E. Der große interne Speicher und die Unterstützung von Speicherkarten bis 256GB ist ein weiterer Pluspunkt. Mit knapp 190g und einer Dicke von mehr als 9mm gehört das UMi Plus E nicht gerade zu den schlanken Leichtgewichten. Wer aber auf der Suche nach einem günstigen Smartphone mit ordentlich Leistung für sein Geld ist, kann beim Umi Plus E bedenkenlos zugreifen. Hier geht es zum Angebot...
    Akku80
    Design & Verarbeitung85
    Display85
    Performance75
    Kamera70
    Konnektivität & Verbindungen85

     

     

    Technische Daten

    BetriebssystemAndroid 6.0
    CPUHelio P20 - 2.3GHz, Octa Core
    RAM6GB
    Speicher (intern)64GB
    Speicher erweiterbarMicroSD bis 256GB
    Display5.5 Zoll - 2.5D Arc Screen IPS, 1920 x 1080
    Grafikchip (GPU)Mali-T880
    Akku4000mAh
    Kamera13.0 MP
    Frontkamera5.0 MP
    LTEJa - Auch LTE Band 20
    FingerabdrucksensorJa
    SIM KarteDual Micro SIM
    Beleuchtete SensortastenNein
    Hinweis-LEDNein
    3.5mm KlinkenanschlussJa
    Gewicht185g
    Abmessungen15.60 x 7.60 x 0.91 cm
    AnTuTu Score65500

     

    Design und Verarbeitung

    Das Umi Plus E kommt in einem kompakten Gehäuse komplett aus Aluminium. Lediglich auf der Rückseite oben und unten befinden sich zwei Plastik Aussparungen für die Antennen. Der Akku kann nicht gewechselt werden. Das Smartphone liegt gut in der Hand die haptik ist durch das Alu Gehäuse gelungen. Das Umi Plus E macht einen hochwertig verarbeiteten Eindruck.
    Auf der Vorderseite befindet sich unten der Homebutton welcher mechanisch gedrückt werden kann. Im Homebutton ist der Fingerabdrucksensor eingebaut, welcher sehr zügig reagiert. Es dauert kaum eine Sekunde bis das Handy entsperrt ist. Neben dem Homebutton befinden sich die beiden bekannten Android Soft Touch Buttons, welche allerdings nicht gekennzeichnet oder beleuchtet sind.

     

    Display

    Das Umi Plus E hat ein 5.5 Zoll großes LTPS FullHD-Display von Sharp (Auch Apple verbaut Sharp Displays). Dieses ist gestochen scharf und die Farben werden schön dargestellt. Das Display lässt sich sehr hell stellen, somit ist auch unter Sonneneinstrahlung alles gut ablesbar. Umi wirbt mit einem speziell gehärteten T2X-1 Glas, das ähnlich resistent gegen Kratzer wie das bekannte Gorilla Glas sein sollte. In unseren Testzeitraum traten keine Kratzer auf. Der Touchscreen reagiert präzise und schnell. Es können bis zu 5 Berührungspunkte gleichzeitig registriert werden.

     

    Leistung

    Im Umi Plus E steckt der neue Mittelklasse Prozessor von Mediathek, der Helio P20. Er verfügt über 8 Kerne mit je 2,3GHz Taktung. Als GPU ist eine Mali T880 verbaut. RAM verbaut Umi 6GB aktuellen DDR4 Speicher. Dadurch lässt sich das installierte Android 6 flüssig und schnell Bedienen. Der Wechsel zwischen Apps klappt ohne Probleme und geht schnell. Auch das Öffnen und Schließen der Apps geht zügig. Durch die großen 6GB RAM können auch sehr viele Apps gleichzeitig geöffnet sein ohne einen Performanceverlust zu spüren. Die Mali T880 GPU leistet gute Arbeit und es laufen alle aktuellen Android Games flüssig(Asphalt 8, Nova3, Dead Trigger). Die Benchmark Ergebnisse spiegeln das Bild der guten Mittelklasse CPU wieder. Den Geekbench Test meistert der Helio P20 mit ordentlichen 841 im Single Core Benchmark und 3866 Punkte bei der Multi Core Berechnung. Im AnTuTu Benchmark erreicht das UMi Plus E wie auf dem Screenshot zu sehen 63406 Punkte. In einem zweiten Test erreichten wir sogar 65500 Punkte beim AnTuTu Benchmark. Auch die Transferraten des internen Speicher können sich sehen lassen. Lesend 190 MB/s und schreibend 148 MB/s sind gute Werte.

     

    Geekbench UMi Plus E

    Geekbench UMi Plus E

    AnTuTu Score UMi Plus E

    AnTuTu Score UMi Plus E

    A1 SD Benchmark UMi Plus E

    A1 SD Benchmark UMi Plus E

     

     

     

     

     

     

     

     

     

     

    Kamera

    Verbaut ist eine 13MP Kamera von Samsung. Die Bildqualität ist bei guten Lichtverhältnissen gut. Wenn es etwas dunkler wird leidet die Qualität und das Bild fängt an zu rauschen. Auch fehlt es etwas an Tiefenschärfe. Videos kann das Umi Plus E in 1080p und auch in 4K aufnehmen. Die Videoqualität ist ordentlich. Die Soundaufnahme ist bei lauten Umgebungsgeräuschen etwas blechern.

     

     

    Konnektivität / Empfang

    Das Smartphone verfügt über einen kombinierten Dual Sim / Micro SD Karten Slot. Es können entweder zwei Sim Karten oder eine Sim und eine Micro SD Karte verwendet werden. Der interne Speicher von 64GB (53GB verwendbar) kann dadurch um 256GB erweitert werden. WLAN kann a/b/g/n empfangen werden. Der Empfang ist gut.
    Es werden alle benötigen 2G/3G/4G Netze empfangen, entgegen einigen anderen China Handy Herstellern werden auch die in Deutschland benötigten LTE Bänder unterstützt. Der Empfang ist bei uns immer gut gewesen.

     

    Akku

    Es ist ein Sony 4000 mAh Akku verbaut. Bei intensiver Nutzung hält dieser auch gut einen Tag durch. Bei moderater / normaler Nutzung sind gute 2 Tage Nutzungszeit möglich. Ein großer Vorteil ist die Quickcharge Funktion des USB C Anschlusses, damit kann das Smartphone mit dem mitgelieferten Netzteil in unter 2 Stunden komplett geladen werden.

     

    Testergebnis

    80 Punkte
    Pro
  • Schneller Prozessor
  • Verarbeitung
  • Display
  • LTE Band 20
  • 64 GB ROM
  • Contra
  • Gewicht
  • wenig 3D Leistung für Gamer
  • Fazit
    Für knapp über 200€ bekommt man ein gut ausgestattetes Mittelklasse Handy mit mehr als ausreichender Performance für die täglichen Aufgaben. Hardcore Gamer könnten etwas mehr Leistung brauchen. Auch die volle Unterstützung aller LTE ist in dieser Preisklasse ein Pluspunkt. Das sehr gute 5,5“ Full HD Display und die insgesamt gute Verarbeitung sprechen für das Umi Plus E. Der große interne Speicher und die Unterstützung von Speicherkarten bis 256GB ist ein weiterer Pluspunkt. Mit knapp 190g und einer Dicke von mehr als 9mm gehört das UMi Plus E nicht gerade zu den schlanken Leichtgewichten. Wer aber auf der Suche nach einem günstigen Smartphone mit ordentlich Leistung für sein Geld ist, kann beim Umi Plus E bedenkenlos zugreifen. Hier geht es zum Angebot...
    Akku80
    Design & Verarbeitung85
    Display85
    Performance75
    Kamera70
    Konnektivität & Verbindungen85

     

     

    Lieferumfang

    Im Lieferumfang des UMi Plus E befindet sich eine USB Type C Kabel, ein Stromadapter, ein kleines Handbuch und die Nadel für den SIM-Slot. Es sind keine Kopfhörer im Lieferumfang enthalten, diese müssen separat erworben werden.

    IMG_5827



    Weitere Artikel