tobias-hartmann.net - IT Blog

Fastboot Devices – Es wird kein Gerät erkannt

30. Januar 2017

Beim Versuch ein Android Handy im Bootloader per Fastboot Befehle zu erreichen, wurde bei mir kein „Fastboot Device“ erkannt. Im Gerätemanager wurde das Smartphone im Bootloader Modus unter Andere Geräte nur als Android mit einem Ausrufezeichen erkannt. Es war offensichtlich, dass hier der korrekte Treiber fehlte. (Die ADB Treiber haben damit nichts zu tun. Diese wurden vorab korrekt installiert). Da die Treiber für das Android Bootloader Interface aus dem Internet geladen werden, ging mir ein Licht auf.  Ich hatte an meinem PC die Windows Updates deaktiviert. Um aktuelle Treiber per Automatisch nach aktueller Treibersoftware suchen installieren zu können, muss der Windows Update Service gestartet werden. Ist dieser deaktiviert, kann das Ganze also nicht funktionieren.

 

Android Bootloader Interface Treiber installieren

1. Windows Updates aktivieren –> services.msc –> Starttyp von Deaktiviert auf Manuell ändern

 

2. Gerätemanager öffnen

3. Rechtsklick auf das Android Device mit Ausrufezeichen –> Treibersoftware aktualisieren

4. Automatisch nach aktueller Treibersoftware suchen

 

5. Jetzt sollte der Android Bootloader Interface Treiber heruntergeladen und installiert werden.



Weitere Artikel