Windows 10 – Offline Upgrade von Windows 7 / 8 auf Win 10

Windows 10

windows10_offline_upgrade

In diesem Artikel zeige ich euch wie ihr ein Offline-Upgrade von Windows 7 / 8 auf Windows 10 durchführt. Was ist mit Offline-Update gemeint? Die von Microsoft empfohlene Upgrade-Variante wird mit dem Windows 10 Update Assistenten (auch Windows 10 Upgrade-Tool genannt) durchgeführt. Hierbei lädt der Update Assistent die benötigten Installationsdateien beim Update direkt aus dem Internet. Bei der Offline Methode verwendet ihr eine Windows 10 Installations ISO die ihr euch natürlich auch vorher beschaffen / downloaden müsst. Vorteil ist allerdings, dass beim Updatevorgang selbst keine Dateien aus dem Internet geladen werden (Ausnahme, wenn die Installation von Updates gewünscht ist). Es gibt einige Szenarien bei dem sich ein Offline Upgrade von Windows 10 anbietet: Eine langsame Internetverbindung bei der das Online Update mehrere Stunden dauern würde. Ein Upgrade auf Windows 10 bei mehreren Computern. Auch hier wäre es überflüssig und verschwendete Zeit und Bandbreite, wenn man die Installationsfiles für jeden Computer aus dem Internet laden würde.

Diese Vorgehensweise eignet sich übrigens auch für ein Versionsupdate von Windows 10. Zum Beispiel von Win 10 1607 auf Win 10 1703 (Creators Update).

 

Windows 10 – Offline Upgrade

Für das Update benötigt ihr lediglich eine Win 10 ISO-File in der aktuellsten Version. Im Moment ist es Windows 10 in der Version 1703 (Creators Update).

Wie komme ich an eine Windows 10 Installations-ISO? Windows 10 Offline Update – ISO-Datei mit dem Media Creation Tool herunterladen

 

1. Die Win 10 .iso-Datei einbinden, entpacken oder auf DVD brennen und die setup.exe ausführen

2. Je nach verfügbarer Internetverbindung empfiehlt sich die Installation der Updates. Steht eine langsame oder gar keine Internetverbindung zu Verfügung kann hier auch Nicht jetzt gewählt werden –> Weiter

windows10_offline_upgrade_1

 

3. Die Microsoft Software Lizenzbestimmungen Akzeptieren

windows10_offline_upgrade_2

 

4. Nach einen kurzen PC-Check kann das Upgrade dürchgeführt werden –> Installieren | Die Persönlichen Dateien und Apps möchten wir natürlich behalten

windows10_offline_upgrade_3

 

5. Nun dauert es ca. 20 – 30 Minuten bis die aktuelle Version von Windows 10 installiert wurde.Während des Updates werden einige PC-Neustarts durchgeführt.

windows10_offline_upgrade

 

6. Am Ende empfiehlt es sich die alten Windows Installationen zu entfernen. Das löschen der alten Windows Dateien würde ich euch aber erst nach einer gewissen Zeit empfehlen, wenn das Update reibungslos funktioniert hat und alle Anwendungen sauber laufen. Nach dem Löschen der alten Dateien kann kein Downgrade mehr auf die vorherige Windows Version durchgeführt werden.

Windows 10 Upgrade – Alte Windows 7 / 8 / 10 Installationsdateien löschen



Weitere Artikel



Hi, ich bin Tobias - Gründer und seit 2009 begeisterter IT-Blogger auf tobias-hartmann.net! Mit Begeisterung versuche ich euch bei alltäglichen IT Problemen zu unterstützen, schreibe Anleitungen zu diversen IT-Themen und berichte euch über Smartphones & Tablets aus China.