tobias-hartmann.net - IT Blog

Windows 10 – Anzeigesprache ändern – Sprachpaket manuell installieren (lpksetup.exe)

17. November 2016

windows10_sprache_aendern_lpksetup

Bei Single Language Versionen von Windows 10 funktioniert die einfache Methode zum Ändern der Anzeigesprache nicht. Zum Glück gibt es eine alternative Methode mit der sich Anzeigesprache mit ein paar Mausklicks mehr ändern lässt. Zur manuellen Installation eines Sprachpaketes verwenden wir den lpksetup.exe Assistenten. Dieser ist standardmäßig unter Windows 10 installiert.

Inhalt dieses Artikels:

  • Windows 10 – Language Pack installieren
  • Windows 10 – Anzeigesprache aktivieren
  • Windows 10 – Anzeigesprache für alle Benutzer übernehmen
  • Mögliche Fehlerquellen

 

 

Windows 10 – Language Pack installieren

 

Was wird benötigt?

  • lpksetup.exe – Assistent zum Installieren und Deinstallieren von Anzeigesprachen / Dieser ist wie bereits erwähnt standardmäßig unter Windows 10 installiert
  • Ein passendes Sprachpaket in der gewünschten Sprache. Hierbei muss man die Architektur (x64 oder x86) und die Buildnumber von Windows 10 beachten.

 

Download von Sprachpaketen

 

Installation des Sprachpaketes beginnen

1. Windows-Taste + R –> lpksetup.exe eingeben und mit OK starten

 

2. Anzeigesprachen installieren

 

3. Durchsuchen…

 

4. Den Pfad zum eben gedownloadeten Sprachpaket angeben (.cab-Datei)

 

5. Nun wird überprüft ob das Sprachpaket mit der installierten Windows 10 Version kompatibel ist. Falls alles in Ordnung ist mit Weiter fortfahren

 

6. Die Installation der Anzeigesprache läuft…. (Dieser Vorgang kann bis zu 15 Minuten dauern)

 

7. Die Installation der Anzeigesprache wurde erfolgreich abgeschlossen

 

 

Windows 10 – Anzeigesprache aktivieren

1. Die eben installierte Anzeigesprache muss jetzt noch aktiviert werden. Dazu öffnen wir die Systemsteuerung per Rechtsklick auf das Windows-Symbol

img_582b2a0d3b71c

 

2. Anzeigemodus auf Kleine Symbole ändern | Sprache

img_582b2cbe73253

 

3. In der linken Navigation auf Erweiterte Einstellungen klicken

 

4. Unter Außerkraftsetzung für Windows-Anzeigesprache wählen wir nun die neue Anzeigesprache und bestätigen dies mit Speichern

 

5. Nach einer Abmeldung ist die neue Anzeigesprache für den aktuellen Benutzer aktiv.

 

 

 

Windows 10 – Installierte Anzeigesprache für alle Benutzer aktivieren

1. Um die Anzeigeeinstellungen des aktuellen Benutzers für alle Benutzer zu übernommen, klickt auf Spracheinstellungen für Willkommensseite, Systemkonten und neue Benutzerkonten übernehmen

 

2. Copy settings… (Einstellungen kopieren)

 

3. Entscheidend sind die beiden Haken unter Copy your current settings to: (Aktuellle Einstellungen für folgende Konten kopieren)

  • Welcome screen and system accounts (Willkommensseite und Systemkonten)
  • New user accounts (Neue Benutzerkonten)

 

 

Mögliche Fehlermeldungen

„Die Sprache kann auf diesem Computer nicht installiert werden.“

img_582d7069ad232

Falls diese Fehlermeldung erscheint, habt ihr ein falsches Sprachpaket heruntergeladen. Überprüft eure Windowsversion (Build Number) mit winver und die Architektur. Sucht euch mit der Information der Build Nummer ein passendes Sprachpaket.

 



Ähnliche Artikel