tobias-hartmann.net - IT Blog

Windows 10 – Klassisches F8-Bootmenü (erweitertes Startmenü) aktivieren

21. Oktober 2016

windows 10 bootmenu

Seit geraumer Zeit konnte das erweiterte Bootmenü bei Windows per F8-Taste beim Booten aufgerufen werden. Wichtigster Menüpunkt war vermutlich der Abgesicherte Modus um fehlerhafte Softwareinstallationen, beschädigte Treiber oder Schadsoftware vom Computer zu entfernen. Mit Windows 10 funktioniert diese gewohnte Vorgehensweise im Standard nicht mehr. Das alte Bootmenü, wie man es von Windows 7, Vista oder XP kennt, lässt sich aber über einen Befehl auch unter Windows 10 wieder aktivieren.

 

F8 Taste für das erweiterte Bootmenü (abgesicherter Modus) aktivieren

1. Links unten auf das Windows Symbol klicken –> CMD oder Eingabeaufforderung eingeben | Rechtsklick Als Administrator ausführen

 

2. Um das klassische Startmenü per F8 zu aktivieren muss folgender Befehl eingegeben werden:

  • bcdedit /set {default} bootmenupolicy legacy

 

3. Nun kann das Menü mit den erweiterten Startoptionen per F8-Taste beim Booten gestartet werden

 

Die Einstellung kann mit diesem Befehl rückgängig gemacht werden:

  • bcdedit /set {default} bootmenupolicy standard

 

 

Windows 10 Bücher

 

Bestseller Nr. 1Bestseller Nr. 1
Bestseller Nr. 2Bestseller Nr. 2
Bestseller Nr. 3Bestseller Nr. 3
Bestseller Nr. 4Bestseller Nr. 4
Windows 10 - Das Praxisbuch mit allen Neuheiten und Updates
  • Wolfram Gieseke
  • Markt + Technik Verlag
  • Taschenbuch: 814 Seiten
Bestseller Nr. 5Bestseller Nr. 5

Letzte Aktualisierung am 10.11.2016 um 23:15 Uhr / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API



Ähnliche Artikel