Battlefield 1 – Spieldaten / Origindateien auf anderen PC kopieren

Battlefield

battlefield1_logo

Dieser Artikel ist für Zocker mit einer langsamen Internetverbindung. Ich zeige euch wie ihr vorgehen müsst, falls ihr Battlefield 1 aufgrund einer langsamen DSL Verbindung über eine andere Leitung / Computer beziehen müsst. Da wird der Download mit über 40GB schnell mal zum Geduldsspiel, welches mehrere Tage dauern kann!  Mit der richtigen Vorgehensweiße ist es allerdings möglich, die Spieldateien von BF1 auf einen anderen PC zu kopieren.

 

Battlefield 1 Dateien kopieren

Es wird davon ausgegangen, dass der Download bereits abgeschlossen wurde und die Dateien für BF1 vorliegen. Führt an dem PC auf dem BF1 installiert werden soll, folgende Schritte aus:

1. Origin starten und den Download von Battlefield 1 für ein paar Sekunden starten

2. Origin über den Taskmanager schließen (STRG+ALT+ENTF | Prozesse | Origin.exe –> Prozess beenden)

3. Die Dateien und Ordner in folgendes Verzeichnis kopieren.

  • C:\Program Files (x86)\Origin Games\Battlefield 1

 

4. Nach dem der Kopiervorgang abgeschlossen ist, könnt ihr Origin wieder starten

5. Der Downloadvorgang sollte nun bei 100% stehen und die automatisierte Installation sollte nach wenigen Sekunden starten (Dies kann bis zu 15 Minuten dauern)

6. Zocken und Spaß haben ?

 

 

 

Die besten Gaming Mauspads

 

 



Ähnliche Artikel



Beitrag teilen



Tobias Hartmann
Hi, ich bin Tobias - Gründer und seit 2009 begeisterter Blogger auf tobias-hartmann.net! Mit Begeisterung berichte ich euch über Smartphones, Tablets & Notebooks aus China, versuche euch bei alltäglichen IT Problemen zu unterstützen und schreibe Anleitungen um euch zu helfen.