tobias-hartmann.net - IT Blog

FIFA 16 – Ports für den Online-Modus / Ultimate Team

29. September 2015

FIFA 16 - Ports

Spieler die Probleme mit der Online-Verbindung haben oder nicht mit Freunden spielen können, sollten die Ports für ihre Konsole freischalten. Nachfolgend findet ihr die Ports die ihr freischalten bzw. weiterleiten müsst, damit FIFA 16 zuverlässig im Online-Modus (Ultimate, Seasons, Koop,…) funktioniert.

 

Ports für FIFA 16

XBOX 360

  • UDP: 53, 88, 3074, 3659
  • TCP: 53, 80, 3074, 3659

XBOX ONE

  • UDP: 53, 88, 500, 3074, 3544, 3659, 4500
  • TCP: 53, 80, 3074, 3659

PS3

  • UDP: 3074, 3478-3479, 3658-3659, 5223, 6000
  • TCP: 80, 443, 3659, 5223, 10000-10099, 42127

PS4

  • UDP: 3074, 3478-3479, 3659, 6000
  • TCP: 80, 443, 1935, 3478-3480, 3659, 10000-10099, 42127

PC

  • UDP: 3659, 9565, 9570, 9000 – 9999
  • TCP: 3569, 9946, 9988, 10000 – 20000, 42124

 

In der Kategorie Internet | Sicherheit findet ihr bereits Anleitungen wie ihr die Ports bei verschiedenen Routern weiterleitet. Sollte euer Router nicht dabei sein, könnt ihr gerne Kontakt zu mir aufnehmen.



Ähnliche Artikel

  • JHardt

    Danke bis hierhin! Leider bekomme ich aber wenn ich beispielsweise TCP 3478-3480 forwarden will eine Fehlermeldung (siehe Bild)
    Was hat diese zu bedeuten bzw. wie kann ich das Problem lösen?
    Router ist ein TC7200.U (technicolor) Provider ist Unitymedia.

    • Hallo JHardt,

      ich habe leider schlechte Nachrichten für dich. Da du einen DS-Lite Anschluss hast, ist bei dir kein Portforwarding möglich. Du kannst nur versuchen, dass dich dein Provider UM auf einen vollwertigen Dual Stack umstellt, ansonsten hast du keine Chance.

      Es gibt VPN Anbieter die diverse Lösungen anbieten, aber das macht beim Zocken wenig Sinn.