tobias-hartmann.net - IT Blog

Adobe Reader XI – „Zugriff verweigert“ bei Dateien aus dem Netzwerk

11. September 2014

adobe_reader_zugriff_verweigert

Beim Versuch PDF-Dateien von einem Netzlaufwerk aufzurufen, erscheint die Fehlermeldung: Beim Öffnen dieses Dokuments ist ein Fehler aufgetreten. Zugriff verweigert. Häufig tritt diese Fehlermeldung auch bei Benutzerprofilen mit aktiver Ordnerumleitung auf (z.B. Eigene Dateien auf Serverpfad umgeleitet). Sobald die PDFs auf einen lokalen Datenträger kopiert werden funktioniert der Zugriff, aber es gibt auch eine Einstellung im Adobe Reader, mit der man das Problem umgehen kann.

 

Adobe Reader – Geschützten Modus deaktivieren

1. Öffnet den Adobe Reader

2. Oben in der Navigation auf Bearbeiten klicken | Voreinstellungen | Allgemein

3. In der linken Navigation wählt ihr nun Sicherheit (erweitert)

4. Entfernt nun den Haken bei Geschützten Modus beim Start aktivieren

adobe_reader_geschuetzten_modus_deaktivieren

5. Die darauf folgende Meldung mit Ja bestätigen und im Anschluss lassen sich PDF-Dateien von Netzlaufwerken öffnen

adobe_reader_geschuetzter_modus_meldung



Ähnliche Artikel

  • Eugen Malii

    Danke für die super Info 🙂

  • Timo Müller

    Super! Hat mir sehr geholfen!!! Besten Dank!