Windows 8 – Hamachi LAN Verbindung wird nicht angezeigt

Tools Windows 8

Hamachi Netzwerk-Verbindung

Beim Upgrade auf Windows 8.1 oder auch bei vereinzelten Installationen wird die Hamachi Netzwerkverbindung nicht angezeigt oder verschwindet plötzlich. Die LAN Verbindung ist zwingend erforderlich, um nach der Installation noch Änderungen an der Verbindung vornehmen zu können. Einstellungen wie in diesem Beitrag sind teilweise notwendig, damit Hamachi auch richtig funktioniert. LogMeIn bietet hier einen Befehl per Kommandozeile an, mit dem sich der LAN Adapter im nachhineinen mit allen notwendigen Registryeinträgen erstellen lässt.

 

Hamachi Netzwerkverbindung erzeugen

1. Im Windows 8 Startfenster cmd eingeben und als Administrator ausführen

 

2. Mit folgendem Befehl in das Hamachi Verzeichnis navigieren:

cd „C:\Program Files (x86)\LogMeIn Hamachi“

3. Hier führst du dann diesen Befehl aus:

hamachi-2.exe –add-tap „Hamachi“

4. Dann werden alle wichtigen Einträge in der Registry erzeugt und die Netzwerkverbindung angelegt

5. Nun sollte die Hamachi Verbindung unter Netzwerkverbindungen auftauchen.

 

Zu guter Letzt solltet ihr noch den Hamachi Dienst neustarten.

 

6. Rechtsklick auf Computer | Verwalten

Windows - Computer | Verwalten

 

7. Navigiert links zu Dienste und Anwendungen | Dienste

Windows Dienste

8. Startet den LogMeIn Hamachi Tunneling Engine Dienst neu!

 

So und nun viel Spaß mit Hamachi 😉


Weitere Artikel





Beitrag teilen



Tobias Hartmann
Hi, ich bin Tobias - Gründer und seit 2009 begeisterter Blogger auf tobias-hartmann.net! Mit Begeisterung berichte ich euch über Smartphones, Tablets & Notebooks aus China, versuche euch bei alltäglichen IT Problemen zu unterstützen und schreibe Anleitungen um euch zu helfen.