tobias-hartmann.net - IT Blog

Recovery Partition / Wiederherstellungspartition unter Windows 8 / 7 / Vista löschen

10. April 2013

recovery_partition

Wie löscht man eine geschützte Wiederherstellungspartition unter Windows 10 / 8 / 7? Per Datenträgerverwaltung lässt sich die Recovery-Partition leider nicht entfernen. Es gibt allerdings eine Möglichkeit die Partition mit Windows-Boardmitteln zu entfernen. Das kleine, aber mächtige Kommandenzeilen-Tool nennt sich diskpart.

Hinweis: Bevor ihr die Partition löscht, solltet ihr ein Abbild der Recovery-Partition auf DVD erstellen! Bei OEM Produkten (Notebook / PCs) findet eine Neuinstallation in der Regel immer über die Widerherstellungspartition statt.

 

Die Wiederherstellungspartition löschen

Start | cmd | diskpark

Diskpart starten

Mit ? bekommt ihr eine Übersicht der verfügbaren Befehle.

 

Für eine Übersicht der Festplatten verwendet den Befehl

list disk

 

Wählt mit dem folgenden Befehl die Festplatte aus, auf dem sich die Wiederherstellungspartition befindet (In meinem Fall Disk 0).

select disk 0

diskpart select disk

 

Führt nun den Befehl list partition aus, um eine Übersicht der bestehenden Partitionen auf Disk 0 anzuzeigen.

list partition

diskpark list partition

 

Wählt nun eure Wiederherstellungspartition, welche gelöscht werden soll, aus (In meinem Fall Partition 3).

select partition 3

diskpark select partition

 

Die Wiederherstellungspartition sollte jetzt mit einem * markiert sein. Wenn nun die richtige Partition markiert ist, könnt ihr die Partition mit folgendem Befehl löschen.

delete partition override

 

Wie ihr sehen könnt, wurde die Recovery Partition erfolgreich gelöscht und ihr könnt den Speicher beliebig zuordnen!

diskpart

Viel Erfolg 🙂

 

 

Backup Software

 

Bestseller Nr. 1Bestseller Nr. 1
G Data Total Protection - 3 PCs / 1 Jahr
91 Bewertungen
G Data Total Protection - 3 PCs / 1 Jahr
  • Ausgezeichneter Virenschutz und starke Firewall gegen Hacker-Angriffe
  • Sofortschutz für Ihre E-Mails und sicheres Online-Banking und -Shopping
  • Aktiver Exploit-Schutz vor Sicherheitslücken in installierten Programmen
Bestseller Nr. 2Bestseller Nr. 2
Ashampoo Backup Pro 10 [Download]
5 Bewertungen
Ashampoo Backup Pro 10 [Download]
  • Professionelles Backup für höchste Ansprüche
  • Vollautomatische Sicherung Ihrer Daten
  • Installieren, einstellen - sicher!
Bestseller Nr. 3Bestseller Nr. 3
Paragon Backup & Recovery 16
2 Bewertungen
Paragon Backup & Recovery 16
  • Komplette Windows-Systeme zuverlässig sichern
  • Einzelne Dateien, Partitionen und Festplatten sichern und wiederherstellen
  • Komplettes System auf anderer Hardware wiederherstellen
AngebotBestseller Nr. 4Bestseller Nr. 4
 Acronis True Image 2017 - 1 Computer
21 Bewertungen
 Acronis True Image 2017 - 1 Computer
  • Die schnellste Disk-Image- und Datei-Backup-Lösung auf dem Markt
  • Backup & Recovery mit nur zwei Mausklicks - inkl. Wiederherstellungauf abweichende Hardware(Acronis Universal Restore)
  • Drahtloses Backup für Mobilgeräte
Bestseller Nr. 5Bestseller Nr. 5
Backup Maker Pro - Datensicherung für höchste Ansprüche Windows 10, 8.1, 8, 7 Vista und XP
12 Bewertungen
Backup Maker Pro - Datensicherung für höchste Ansprüche Windows 10, 8.1, 8, 7 Vista und XP
  • Backup & Recovery: Schnelles Sichern Ihrer Daten und einfaches Wiederherstellen
  • Netzwerk-Unterstützung
  • Vollsicherung oder partielle Sicherung

Letzte Aktualisierung am 24.12.2016 um 16:18 Uhr / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API



Weitere Artikel



  • Lukas Hoffmann

    So mag ich Anleitungen. Klar, einfach und wirkungsvoll!

  • infoschuerfer

    Was tue ich, wenn Windows 8.1 zurückgibt, solche und andere Systemdateien dürften nicht gelöscht werden? Vorher habe ich Wiederherstellungs- USB-Stick erstellt. Die Option „Wiederherstellungspartition löschen“ wurde mir auch da verweigert. Warum nur? Diese Option sollte doch laut Standard-Anleitung von Microsoft allen Nutzern von Windows 8 zur Verfügung stehen?

    • Matteo Spazza Giordan

      gleiche problem… BITTE!

      • xyz

        Man muss als Administrator UND über ein Microsoft-Cloud Konto angemeldet sein. Nur dann hat man alle Administratorberechtigungen !

        • III

          Habe auch dieses Problem trotz Anmeldung als Admin und MS-Konto

  • Sanaterium

    Funktioniert obige Anleitung auch mit Win 8.1 ??? Danke

    • Ja, die Anleitung funktioniert auch unter Windows 8 und Windows 8.1.

      Grüße
      Tobi

  • Pingback: Anonymous()