Call of Duty – Modern Warfare 3: Unterstützung von Dedicated Servern für PC bestätigt

Call of Duty

Infinity Ward und Sledgehammer Games, die Entwicklerstudios hinter Call of Duty: Modern Warfare 3, bestätigen, dass PC-Spieler ab Release am 8. November 2011 Dedicated Server nutzen können. Damit kommt man der Community entgegen, die diesen Support in den letzten COD-Spielen schmerzlich vermisste.

Die Beschwerden der Community haben offenbar geholfen: Modern Warfare 3 bekommt wieder dedizierte Server in der PC-Fassung. Infinity Ward und Sledgehammer Games, die Entwicklerstudios hinter Call of Duty: Modern Warfare 3, bestätigten dies heute Nacht kurz vor der Call of Duty XP. Dedicated Server bringen den klaren Vorteil für den PC-Spieler, dass man ganz nach Belieben Call of Duty: Modern Warfare 3 Servern beitreten, sie durchsuchen, filtern und favorisieren kann. Im gleichen Schritt erlauben sie es den Spielern auch, ihre eigene Server-Instanz einzurichten und bei dem Ausrichten von Multiplayer-Spielen direkte Kontrolle über Spielregeln, Ausschlussverfahren und andere Features zu haben. Diese Features sind zudem für einen erfolgreichen E-Sport-Betrieb unerlässlich.

Quelle: pcgh.de



Weitere Artikel





Beitrag teilen



Hi, ich bin Tobias – Gründer und seit 2009 begeisterter IT-Blogger auf tobias-hartmann.net! Mit Begeisterung versuche ich euch bei alltäglichen IT Problemen zu unterstützen, schreibe Anleitungen zu diversen IT-Themen und berichte euch über Smartphones & Tablets aus China.