Battlefield 3 – Start der Beta am 27. September

Battlefield

Endlich ist es soweit. Vor ein paar Minuten hat EA den Start der Beta-Phase bekannt gegeben und somit das größte Geheimnis rund um BF3 in den letzten Wochen gelüftet. Offiziell beginnt die Beta am 29. September. Vorbesteller bei Origin und MoH Tier1-Besitzer dürfen 48h eher an die Tasten.
Wir wollen euch natürlich gleich einen kleinen Überblick geben, für wen die Beta wann startet, was gespielt wird und welche Vorraussetzungen erfüllt werden wollen.

Start der Beta

Die offene Beta startet offiziell am 29. September und dauert bis zum 10. Oktober. An dieser kann jeder Spieler, egal ob er das Spiel schon gekauft oder auch nicht gekauft hat, teilnehmen.
Alle Spieler die Battlefield 3 über Origin vorbestellt haben oder die Medal of Honor Tier1/Limited Edition gekauft haben, bekommen 2 Tage früher, exklusiven Zugang zur Beta. Für diese startet die Beta also schon am 27. September. Der Endtermin ist auch hier der 10. Oktober.

Wo bekomme ich die Beta her

Die Beta startet für alle 3 Plattformen gleichzeitig. Auf den beiden Konsolen wird die Beta über den Marketplace bzw. das Playstation Netzwerk zum Download angeboten. Auf dem PC kann die Beta über Origin heruntergeladen werden. Für Spieler mit verfrühtem Zugang gilt folgendes. PS3 Besitzer bekommen den Download der Beta 48h Stunden eher angeboten. Spieler der XBox360 und dem PC bekommen eine E-Mail mit einem Zugangsschlüssel. Spieler auf dem PC müssen Origin installiert haben.

Was wird gespielt

Zur Beta wird es nur eine Map geben. Operation Métro im Rush-Modus. Auf dem PC für 32 Spieler und auf den Konsolen für 24 Spieler. Damit zerschlagen sich leider die Hoffnungen, dass es die Map Caspian Border und somit auch der Conquest-Modus samt Jets und Tanks in die Beta schafft. Im Serverbrowser der PC-Spieler kann es vorkommen, dass Caspian Border angezeigt wird. Diese Server sind jedoch nur für interne Tests vorgesehen.

Zum Schluss noch die offiziellen Anforderungen für die Beta.

Minimale Systemanforderungen:

Betriebssystem: Windows Vista (Servica Pack 2) 32-Bit
Prozessor: 2 Gigahertz Dual Core (Core 2 Duo 2.4 Gigahertz oder Althon X2 2.7 Gigahertz)
Arbeitsspeicher: 2 GigaByte
Festplattenspeicher: 20 GigaByte
Grafikkarte (AMD): DirectX 10.1 kompatibel mit 512 MagaByte RAM (ATI RADEON 3000, 4000, 5000 OR 6000 Serie,mit ATI RADEON 3870 oder besser)
Grafikkarte (NVIDIA): DirectX 10.1 kompatibel mit 512 MagaByte RAM (NVIDIA GEFORCE 8, 9, 200, 300, 400 OR 500 Serie mit NVIDIA GEFORCE 8800 GT oder besser)
Soundkarte: DirectX-kompatibel
Keyboard und Maus
DVD Laufwerk

Empfohlene Systemanforderungen:

Betriebssystem: Windows 7 64 Bit
Prozessor: Quad Core
Arbeitsspeicher: 4 GigaByte
Festplattenspeicher: 20 GigaByte
Grafikkarte: DirectX 11 kompatibel mit 1024 MB RAM (NVIDIA GEFORCE GTX 560 oder ATI RADEON 6950)
Soundkarte: DirectX-kompatibel
Keyboard und Maus
DVD Laufwerk

Quelle: bfcom.org




Weitere Artikel



Hi, ich bin Tobias - Gründer und seit 2009 begeisterter IT-Blogger auf tobias-hartmann.net! Mit Begeisterung versuche ich euch bei alltäglichen IT Problemen zu unterstützen, schreibe Anleitungen zu diversen IT-Themen und berichte euch über Smartphones & Tablets aus China.