SonicWall VPN Client – Select Phonebook Entry beim Verbindungsaufbau

VPN

Beim Versuch eine VPN Verbindung über die SonicWall aufzubauen, erscheint folgende Meldung.

SonicWall - Select PhoneBook Entry

Diese Meldung tritt auf, wenn…..

…aktuell keine aktive Internetverbindung besteht. Checke deine LAN/WLAN Verbindung und überprüfe ob sich Internetseiten im Browser öffnen lassen.

…du Windows 7 verwendest (auch Windows 7 beta/release candidate) und den Internet Explorer 8 deinstalliert hast. Auch nach einer Installation des neuen IE 9 kann dieses Problem auftreten. Ein Iinstallierter und funktionstüchtiger Internet Explorer ist bei der aktuellen Version des SonicWall Global VPN Client´s zwingend erforderlich! (Internet Explorer installieren –> PC Neustart –> SonicWall Client installieren.)

Anderenfalls kannst du in den Client-Einstellungen konfigurieren, dass der Client die Verbindung nur über´s LAN aufbauen soll. Somit werden mögliche Dial-Up-Verbindungen nicht weiter beachtet. Konfigurieren kannst du das ganze wie folgt:

1. Rechtsklick auf die bereits angelegte VPN Verbindung –> Properties

2. Klicke auf den Reiter Peers; Hier siehst du alle IP Adressen der Verbindung (in der Regel eine); –> Markiere die IP/Hostname und wähle Edit…

3. Unter Networking –> Interface Selection –> Im Dropdown-Menü –> LAN Only wählen

SonicWall - LAN Only

4. Nach einem VPN Client Neustart sollte die Verbindung funktionieren!


Weitere Artikel





Beitrag teilen



Tobias Hartmann
Hi, ich bin Tobias - Gründer und seit 2009 begeisterter Blogger auf tobias-hartmann.net! Mit Begeisterung berichte ich euch über Smartphones, Tablets & Notebooks aus China, versuche euch bei alltäglichen IT Problemen zu unterstützen und schreibe Anleitungen um euch zu helfen.