Crysis 2 DirectX 11 Patch 1.9 – Hi-Res-Texture-Pack – DX11 Ultra Upgrade

Crysis

Nachdem selbst Duke Nukem Forever erschienen ist, hat es nun auch der DirectX-11-Patches für Crysis 2 geschafft: Dieser verschönert das Spiel mit Tessellation, Parallax Occlusion Mapping, Echtzeit-Reflektionen, Contacts Shadows und vielem mehr. Zudem stehen High-Res-Texturen zum Download bereit und auch Spieler ohne DX11-Grafikkarte profitieren von mehr Fps. Das komplette Paket brint es auf weit über 2 GiByte.

Der Patch 1.9 (136 MiByte) steht ebenso zum Download bereit wie das „DirectX 11 Ultra Update“ (545 MiByte) und die High-Res-Texturen (1,65 GiByte). Sie finden die entsprechenden Dateien am Ende dieses Artikels.

Dieser bietet Tessellation für die Umgebung, Parallax Occlusion Mapping, tesselliertes (Nvidia-)Wasser sowie eine verbesserte Darstellung der Bewegungs- und Tiefenunschärfe, auch für Partikel. Die Umgebungsverdeckung (SSAO) wird in Form von Screen Space Directional Occlusion (SSDO) drastisch aufgebohrt, womit die ohnehin schon grandiose Beleuchtung noch realistischer wirkt. Besitzen Sie keine DX11-Grafikkarte, kommen Sie zumindest in den Genuss von mehr Fps, Contacts Shadows (spezielle weiche Schatten) sowie Penumbras und Echtzeit-Reflektionen (SSR) sowie High-Res-Texturen. Letztere sind ein separater Download und setzen eine Pixelschleuder mit 1 GiByte Videospeicher sowie ein 64-Bit-Betriebssystem voraus.

Download
Downloads stehen nicht mehr zur Verfügung!


Weitere Artikel





Beitrag teilen



Hi, ich bin Tobias – Gründer und seit 2009 begeisterter IT-Blogger auf tobias-hartmann.net! Mit Begeisterung versuche ich euch bei alltäglichen IT Problemen zu unterstützen, schreibe Anleitungen zu diversen IT-Themen und berichte euch über Smartphones & Tablets aus China.