tobias-hartmann.net - IT Blog

Call of Duty: Modern Warfare 3 – Spoileralarm: Massig Gameplay-Material von der E3!

7. Juni 2011

Die E3 in Los Angeles hat gerade erst begonnen und schon kommt ein Highlight auf uns zu. Anläßlich einer Microsoft/XBox Pressekonferenz wurden mehr als neun Minuten Ingame-Material vom Singleplayer des neuen Activision Shooters Call of Duty Modern Warfare 3 gezeigt.

Im allerersten Video frisch von der E3 können wir die Mission „Hunter Killer“, die im Hafen von New York spielt, bestaunen. Am Controller ist Mr. Robert ‚fourzerotwo‘ Bowling himself höchstpersönlich – seines Zeichens Community Manager von Infinity Ward und aufgeregt wie ein kleiner Schuljunge. Aber spannen wir euch nicht auf die Folter, hier ist das Gameplay:

Es gibt also wieder einmal Laptops zum sammeln, ebenso wie die Zeitlupenvorstöße. Außerdem können wir uns auf ein Wiedersehen mit der geliebten wie gehassten G18 freuen, die neben der P90, der Ak-74u und der AA12 wieder dabei sein wird.

Den Live-Stream könnt ihr aktuell bei Gametrailers.com & Gamespot.com sehen.

Starke Bilder die Lust auf mehr machen, was auch gestillt wird: In einigen Minuten wird das nächste Level gezeigt, wird sind gespannt und updaten natürlich sofort wenn es was Neues gibt.

UPDATE #1:
Und schon wurde das zweite Gameplay vorgestellt: In der Mission „Dark Tuesday“ führt die Schlacht in die Häuserschluchten von New York. Hier sieht man unter anderem den variablen Aufsatz „Dual Scope“ im Einsatz, einen AT4, die AK47, eine Spas-12, die M4A1 sowie eine sogenannte „Reaper-Drohne“. Zu sehen ist außerdem eine Art Granatwerfer mit Zoom, vielleicht eine XM25 (Waffenprototyp, siehe Wikipedia) Wer sich gerne spoilern lässt, sollte den spektakulären Heli-Kampf am Ende der Mission nicht verpassen!

Quelle: callofduty.4players.de




Weitere Artikel