Google Chrome 10: Schneller und mit Flash-Sandbox

Browser

Nur gut einen Monat nach Version 9 hat Google bereits den Chrome-Browser in Version 10.0.648 zum Download freigegeben. Diese bringt eine höhere JavaScript-Leistung, eine Suchfunktion für die Browser-Einstellungen inklusive neuem Interface sowie die Möglichkeit zur Passwort-Synchronisation und eine Sandbox für Flash mit sich.

Im Vergleich zur Beta-Version wurde die JavaScript-Leistung mit der neuen „Crankshaft“-Technologie für die JavaScript-Engine V8 nochmals gesteigert. Der Leistungsgewinn in der V8 Benchmark Suite soll nun sogar bei 66 Prozent liegen. Hinter Crankshaft verbergen sich im Wesentlichen zwei Compiler, eine Laufzeitanalyse und die Unterstützung von De-Optimierung. Zunächst wird vom Basis-Compiler Code ohne viele Optimierungen erzeugt. Er soll doppelt so schnell sein wie der Compiler von Chrome 9 und 30 Prozent weniger Code erzeugen. Eine Laufzeitanalyse überwacht gleichzeitig das System und identifiziert Code, der viel Rechenzeit beansprucht. Dieser wird vom Optimierungs-Compiler neu kompiliert und, basierend auf den beim Ausführen des Codes vom Basis-Compiler gesammelten Informationen, optimiert. Sollten Teile des Codes zu stark optimiert worden sein, erlaubt die De-Optimierung den Rückgriff auf den ursprünglichen Code des Basis-Compilers.

Eine Überarbeitung hat auch das Interface der Browser-Einstellungen erfahren. Es verfügt in der neuesten Version des Browsers über eine Suche, mit der sich bestimmte Einstellungen schnell finden lassen. Für jede Einstellungsseite gibt es zudem einen direkten Link, den man beispielsweise anderen Nutzern schicken kann um ihnen bei ihren Browsereinstellungen zu helfen.

Die Synchronisierungsmöglichkeiten zwischen verschiedenen Computern mit Google Chrome umfassen neben Bookmarks, Erweiterungen, Einstellungen, Themes, etc. nun auch im Browser gespeicherte Passwörter für Webseiten. Für eine erhöhte Sicherheit können sie mit einer individuellen Passphrase verschlüsselt werden. Zudem hat Google die Sandbox-Technologie in Chrome ausgebaut und nutzt diese nun auch für den integrierten Flash-Player, wodurch die Sicherheit für den Nutzer nochmals erhöht wird.

Quelle: computerbase.de




Weitere Artikel



Hi, ich bin Tobias - Gründer und seit 2009 begeisterter IT-Blogger auf tobias-hartmann.net! Mit Begeisterung versuche ich euch bei alltäglichen IT Problemen zu unterstützen, schreibe Anleitungen zu diversen IT-Themen und berichte euch über Smartphones & Tablets aus China.
  • SweetyHeaddi

    I’ll right away grasp your rss as I can not to find your email subscription link or newsletter service. Do you’ve any? Please let me understand in order that I may just subscribe. Thanks.

    http://google.cox