Die letzten .de-Kurzdomains werden freigegeben

Internet

Die für .de-Domains zuständige Registrierungsstelle DENIC hat heute bekannt gegeben, dass die letzten noch freien Kurzdomains ab dem 12. Januar 2011 zur Registrierung freigegeben werden, nachdem dies bisher aufgrund einstweiliger Verfügungen nicht möglich war.

Die betrefflichen Domains dw.de, e.de, f.de, g.de, hr.de, sr.de, x.de, y.de und z.de werden wie üblich nach dem Prinzip „First come – first served“ vergeben. Aufgrund der sehr begrenzten Anzahl verfügbarer Domains habe man sich jedoch für ein anderes Vergabeverfahren als sonst üblich entschieden. Die Registrierungsaufträge können am 12. Januar ab 10.00 Uhr ausschließlich per Fax mit speziellen Antragsformularen an eigens zu diesem Zweck eingerichtete Rufnummern eingereicht werden – eine für jede Domain. Zudem werden die Domains nacheinander vergeben, für jede ist ein halbstündiges Zeitfenster vorgesehen, in dem Registrierungsaufträge eingereicht werden können. Weitere Informationen zum genauen Prozedere gibt es auf den Seiten der DENIC.

Quelle: computerbase.de



Weitere Artikel





Beitrag teilen



Hi, ich bin Tobias – Gründer und seit 2009 begeisterter IT-Blogger auf tobias-hartmann.net! Mit Begeisterung versuche ich euch bei alltäglichen IT Problemen zu unterstützen, schreibe Anleitungen zu diversen IT-Themen und berichte euch über Smartphones & Tablets aus China.