Call of Duty: Black Ops – Ports für Multiplayer freischalten / forwarden

Call of Duty

In diesem Beitrag werde ich erklären wie ihr die Ports für den Multiplayer von CoD Black Ops freischaltet. Ich werde ein paar beispielhafte Freigaben mit unterschiedlichen Routern aufzeigen. UPnP kann euch die ganze „Arbeit“ abnehmen, vorrausgesetzt du hast UPnP an deinem Router aktiviert. Jeder halbwegs aktuelle Router sollte UPnP unterstützen, allerdings ist diese Funktion bei fast allen Modellen werksseitig deaktiviert.

 

Was ist UPnP?

Universal Plug and Play (UPnP) dient zur herstellerübergreifenden Ansteuerung von Geräten (Stereoanlagen, Router, Drucker, Haussteuerungen) über ein IP-basierendes Netzwerk, mit oder ohne zentrale Kontrolle durch ein Residential Gateway. Es basiert auf einer Reihe von standardisierten Netzwerkprotokollen und Datenformaten. (Quelle: wikipedia.org)

In unserem Fall heißt das, einfach erklärt, euer PC übermittelt dem Router in Form einer XML-Datei Informationen wie Seriennummer, Hersteller, Dienste und auch eben die Ports über die das Game den Datenverkehr abwickelt. Der Router kann dann anhand dieser Informationen die benötigen Schritte einleiten, sprich die Port-Einstellungen richtig anpassen.

 

UPnP an der FritzBox (7170) aktivieren

Browser öffnen –> in Adresseleiste –> 192.168.178.1 (fritz.box) –> mit Kennwort einloggen

Einstellungen –> Erweiterte Einstellungen –> Internet –> Freigaben
(Expertenansicht unter Einstellungen –> System –> Ansicht muss aktiviert sein)

UPnP Fritzbox 7170

 

UPnP an einer Vodafone Easybox aktivieren

Browser öffnen –> Adresszeile: 192.168.2.1 –> Benutzer: root + Kennwort
Extras –> UPnP –> Haken bei “Aktivieren aller UPnP Funktionen” setzen

 

UPnP am Speedport 1054 DSL aktivieren

Öffnet euren Browser und loggt euch im Webinterface ein: –> IP: 192.168.2.1
Netzwerk –> UPnP Einstellungen

UPnP aktivieren und der NAT Typ sollte nun auf offen stehen

 

 

Router die kein UPnP unterstützen

Folgende Ports müssen für die PC-Version weitergeleitet werden:

TCP: 3074, 3075, 5223
UDP: 3074, 3075, 3478

 

Call of Duty: Black Ops – Ports für den Multiplayer

 

Fritzbox 7170

1. Ruft die Weboberfläche eurer FritzBox auf –> fritz.box (alternativ: 192.168.178.1)
2. Loggt euch ein
3. Portfreigabe
4. Neue Portfreigabe

Black Ops - Port weiterleiten Fritzbox 7170

Den Namen könnt ihr natürlich nach belieben wählen.
Bei “An Computer” müsst ihr euern PC auswählen.

 

 

Vodafone Easybox 602

1. Router Menü aufrufen –> in die Adresszeile des Browsers “easy.box” eingeben.
2. Benutzername „root“ –> Passwort: 123456 (default-Kenntwort)

Im Menü geht ihr auf “Daten” dann links auf “NAT” –> “spezielle Anwendungen”

trigger port trigger type public port public type aktiviert

1. 3074 tcp 3074 tcp x
2. 3074 udp 3074 udp x

 

Bitte um kurzes Feedback 😉

 

Probleme bei der Portweiterleitung?

Schickt mir einen Screenshot von eurer Routerkonfiguration und ich zeige euch wo ihr welche Daten eintragen müsst. Nutzt dazu bitte das E-Mail Formular in diesem Beitrag:

 


Weitere Artikel





Beitrag teilen



Tobias Hartmann
Hi, ich bin Tobias - Gründer und seit 2009 begeisterter Blogger auf tobias-hartmann.net! Mit Begeisterung berichte ich euch über Smartphones, Tablets & Notebooks aus China, versuche euch bei alltäglichen IT Problemen zu unterstützen und schreibe Anleitungen um euch zu helfen.