Call of Duty: Black Ops – Die ersten dedizierten Server!

Call of Duty

Heute Nacht ist es soweit und auch die PC-Fraktion kann endlich Call of Duty: Black Ops Mann gegen Mann auf dedizierten Server ausfechten! Apropro dedizierte Server: Wie schauts es damit eigendlich aus? Lange ist es ziemlich ruhig darüber gewesen und keiner weiß, ob heute Nacht wirklich alles glatt über die Bühne geht und wir auch gepflegt den Multiplayermodus des Shooters genießen können.

Den selben Gedanken hatet auch wohl Treyarchs Community Manager Josh „JD_2020“ Olin und zwitscherte uns ein Bildchen von der hauseigenen Serverarmada, die insgesamt über 6000 Server umfasst:

Darüberhinaus haben wir euch hier noch Mal die bisherigen Fakten zum dedizierten Serversupport aufgeführt:

* Ein RCON Tool soll mit dem Spiel erscheinen (kann auch ein separater Download sein)
* Es kann sein, dass nicht gleich alle Gameserver direkt zu Mitternacht laufen, aber so schnell wie möglich. Es kann also passieren, dass zuerst mit dem Unranked-Modus oder dem Singleplayer vorlieb genommen werden muss.
* Max. 18 Spieler auf Ranked und max. 24 Spieler auf unranked Servern.
* Die Server unterstützen „Message of the Day (MOTD)“, Server Nachrichten sowie Custom Server Banner.
* Kicken/Bannen via Konsole möglich.
* Wager Matches werden NUR von Treyarch gehostet und erlauben max. 6 Spieler.
* Keine Nades (Granaten) in den ersten 10 Sekunden möglich.
* Selbstverständlich wird es wieder einen Hardcore-Modus geben.
* Auf unranked Servern wird man die Perks & Killstreaks steuern (erlauben oder verbieten) können. Auf Ranked nicht!
* Generell soll man den Spielmodus auf Ranked & Unranked festlegen können (Soft- oder Hardcore).
* „Friendly Fire“ soll man wieder ein oder aus stellen können und auch das „Timelimit“ soll einstellbar sein. Auch die Anzahl der Runden soll frei wählbar sein. Jeder basis Spiel-Modus soll auch in „Barebones“ verfügbar sein.
* Die „Ingame-Stimmen“ soll man deaktivieren können.

Die PC-Gametypeliste sieht wie folgt aus:

– Capture The Flag
– Sabotage
– Search & Destroy
– Demolition
– Domination
– Team Deathmatch
– Free For All
– Headquarters
– King of the Hill

Den Modus „GroundWar“ wird es wohl nicht mehr geben.

Bleibt zu hoffen, dass es wirklich schnell und glatt über die Bühne geht und wir alle unserem liebsten Hobby nachgehen können!

CallofDutySeries.de ist übrigens mit 4 Gameservern am Start! Zunächst 3 Ranked und einem Unranked, wobei sich diese Gewichtung im Laufe der Zeit noch auch ändern kann! Die IPs werden euch hier zu späterer Stunde selbstverständlich noch mitgeteilt! Man schießt sich dort!

Quelle: callofduty.4players.de




Weitere Artikel



Hi, ich bin Tobias - Gründer und seit 2009 begeisterter IT-Blogger auf tobias-hartmann.net! Mit Begeisterung versuche ich euch bei alltäglichen IT Problemen zu unterstützen, schreibe Anleitungen zu diversen IT-Themen und berichte euch über Smartphones & Tablets aus China.