tobias-hartmann.net - IT Blog

Battlefield Bad Company 2 Vietnam : Der Flammenwerfer

5. November 2010

Wir präsentieren dir, zum ersten Mal in einem großen Battlefield Spiel: den Flammenwerfer!

Diese typische Waffe des Vietnam Krieges (welche auch schon in unserem WW2 Mod für Battlefield Vietnam spielbar war – Anmerkung) wird die Art wie du das Spiel spielst verändern. Stell dir vor du versteckst dich in einem Tunnel, welcher zur M-COM Station B auf Hill137 führt. Ein möglicher Weg ist es nun den Flammenwerfer aus dem Tunnel heraus abzufeuern um den Gegner fernzuhalten. Jeder Gegner in der Nähe hat dann ganz schnell andere Probleme, als die M-COM zu aktivieren…

Was uns direkt dazu führt, auf welche Art der Flammenwerfer dem Gegner Schaden zufügt. Neben dem direkten Schaden durch das Feuer, bekommt fängt jeder im Feuersturm selbst Feuer und brennt, was zu einem stetigen Verlust von Lebenspunkten führt. Ein Weg das zu verhindern, ist natürlich ein Medikit, egal ob von dir selbst oder einem Mitspieler. Oder du springst einfach ins nächstgelegene Wasser. Auch das löscht das Feuer.

Der Flammenwerfer wird für beide Seiten verfügbar sein und mit der entsprechenden Fahrzeugspezialisierung auch als alternative Waffe in den Panzern.

Unsere Playtests hier im Büro von DICE haben gezeigt, wie viel der Flammenwerfer der Erweiterung wirklich bringen kann, vor allem im Hinblick auf den Stile und die schiere Aggressivität des Gameplays. Schau dir doch einfach den Trailer an und komm nächsten Freitag wieder hier vorbei. Dann gibt es weitere Infos und Bilder von Battlefield: Bad Company 2 Vietnam.

Quelle: battlefieldbadcompany2.com




Weitere Artikel