Österreich: iPhone 4 ab Ende Oktober bei A1 Mobilkom

iPhone

A1 Logo Die iPhone-Exklusivität ist jetzt offiziell auch in Österreich passé: Mobilfunkprovider A1 Mobilkom lässt heute verlautbaren, dass es das iPhone 4 noch im Oktober auch bei A1 geben wird.

Paukenschlag am Handymarkt. Neben Orange, T-Mobile und 3 wird nun auch A1 das iPhone 4 von Apple anbieten. Dies teilte der Mobilfunker am Dienstag in einer Aussendung mit. Am gestrigen Montag wollte A1 entsprechende Meldungen nicht bestätigen. Es hieß, dass man “weiterhin um das iPhone bemühe.”

Die Einstellungen für Email und Internetnutzung am iPhone 4 gibt es bereits auf der Website des Providers, genaue Infos zu Tarifen oder konkrete Angebote gibt es aufgrund der Kurzfristigkeit der Meldung anscheinend noch nicht.
iPhone 4 E-Mail Einstellungen bei A1
iPhone 4 Internet und MMS Einstellungen bei A1

Bei Orange gibt es dem Standard zufolge inzwischen über 150.000 iPhone-Kunden, und allein 10.000 Neukunden seit dem iPhone 4 Verkaufsstart im August 2010. Auch beim Provider “3″ soll das iPhone 4 in Kürze erhältlich sein.

Quelle: iphone-news.org



Weitere Artikel




Hi, ich bin Tobias - Gründer und seit 2009 begeisterter IT-Blogger auf tobias-hartmann.net! Mit Begeisterung versuche ich euch bei alltäglichen IT Problemen zu unterstützen, schreibe Anleitungen zu diversen IT-Themen und berichte euch über Smartphones & Tablets aus China.