HowTo: Richtige Farben bei Synchronisation mit Google-Kalender in iOS 3

iPhone

Vollständige Synchronisation des iPhone Kalenders inkl. Farben Die kostenlose Synchronisation des iPhone-Kalenders (bzw. des iPad-Kalenders) mit dem Google-Kalender bringt einige Vorteile mit sich – angefangen bei einfacher Web-Administration der Einträge bis hin zur weiteren Synchronisierung mit anderen Kalender-Programmen.
Ab iOS 4 werden auch die verwendeten Kalenderfarben mit-synchronisiert und bieten ein einheitliches Bild in beiden Kalendern. Bei älteren iOS-Versionen schien es bisher leider nicht ganz so einfach.

Mit dem Trick von LifeHacker ist es aber auch mit iOS 3 möglich, den Kalender vollständig (inkl. Kalenderfarben) zu synchronisieren: Wird der Google-Kalender so eingerichtet, dass mit dem CalDAV-Format synchronisiert wird, und anschließend am iOS-Kalender der Exchange Account deaktiviert und CalDAV-Sync aktiviert, dann werden die Farben von selbst mit übertragen.

Zum vollständigen Artikel: How to Sync Calendar Colors Between Google Calendar and iOS

Quelle: iphone-news.org



Weitere Artikel





Beitrag teilen



Hi, ich bin Tobias – Gründer und seit 2009 begeisterter IT-Blogger auf tobias-hartmann.net! Mit Begeisterung versuche ich euch bei alltäglichen IT Problemen zu unterstützen, schreibe Anleitungen zu diversen IT-Themen und berichte euch über Smartphones & Tablets aus China.