tobias-hartmann.net - IT Blog

Call of Duty: Black Ops – Gestohlene Xbox-CD’s im Umlauf – JD_2020 auf Schurkenjagd!

19. Oktober 2010

Eine Hand hält eine verdammt echt aussehende CD in die Kamera; schiebt die Scheibe mit dem schillernden Xbox-Logo in sein Gerät… und das Intro zu Call of Duty: Black Ops beginnt. Fake?! war die erste Vermutung, doch es ist tatsächlich wahr: die fertig gepressten Scheiben sind bereits unterm Ladentisch zu bekommen. 21 Tage vor dem offiziellen Release. Und JD_2020 ist „not amused“.

Auch bei uns im Forum tauchen seit gestern zahlreiche Youtube-Videos mit noch nicht bekannten Ingame-Szenen auf, die schneller gelöscht werden als man Activision aussprechen kann. Hier ist eines der Videos die beweisen sollen, dass diese unglaubliche Geschichte tatsächlich wahr ist; Black Ops wurde geleaked und das richtig:


Original Video– More videos at TinyPic

Ein Dieb hat es gewagt und in einem kleinen Presswerk in Alabama einige fertige Xbox-CD’s von Call of Duty: Black Ops mitgehen lassen. Die vertickte er an mehrere Kollegen, unter anderem auch an ein Mitglied eines einschlägigen Hacks&Warez Forums. Der postete prompt einen Thread mit Beweis-Fotos und Kommentaren über das Spiel. Angeblich hatte er bereits Halo: Reach vor einiger Zeit geleaked und dies nun auch mit Black Ops im großen Stil vor.

Doch Treyarchs Community Manager Josh ‚JD_2020‘ Olin himself schaltete sich ein und kontaktierte das Forum persönlich. Er wollte mit den Beteiligten verhandeln, den verantwortlichen Dieb herausfinden und einen sich anbahnenden Leak vermeiden. Aber vergeblich; er wurde aus dem Forum verbannt. Zwar bekam er noch Kontakt über Twitter und Telefon zu einigen Usern außerhalb des Forums, doch ein Erfolg seiner Nachforschungen nach dem Übeltäter ist zweifelhaft. Den großen Leak verhindern konnte er jedenfalls nicht mehr.

Die ganze Geschichte ist auch eigentlich nichts Neues, schon bei den Vorgängern der Call of Duty Reihe waren Wochen vor Release die Vollversionen für alle Plattformen „inoffiziell“ verfügbar. Konsequenzen hierfür blieben aus oder wurden nicht öffentlich gemacht; warum sollte es bei Black Ops dann anders laufen. Die Hersteller sind angesichts der großen Community an Leakern mittlerweile nur noch um Schadensbegrenzung bemüht und versuchen den Release nun möglichst reibungslos über die Bühne zu bekommen:

Zitat

We just wrapped up our last round of internal #CODBlackOps MP beta testing, and our online servers are ready to go for launch on Nov 9th!

JD_2020 @ Twitter

Die interne Beta ist nun beendet, die Server sind vorbereitet für den D-Day. Treyarch und Activision wollen all die ehrlichen Zocker da draußen mit einem bombastischen Spiel am 09. November 2010 belohnen. Wer sich also weiter auf Black Ops freuen will, sollte besser die Finger von den schon verfügbaren Versionen lassen und auch bei den überall auftauchenden Ingame-Videos wegklicken oder feste beide Augen zudrücken. Denn Vorfreude ist bekanntlich die schönste Freude, also lasst sie euch nicht nehmen!

Update: Statement des Leakers – Vorhang auf zum 2. Akt!
„Ungodly Leaker“ meldete sich laut unbestätigter Quellen mit einem Statement zu Wort in dem er vehement dementiert, eine Kopie der XboX-Version von Call of Duty: Black Ops zu besitzen. Die von ihm eingestellten Fotos stammten von dem Typen, der ihm die CD angeboten habe und damit beweisen wollte dass sie echt ist. Ein anderer User namens Runner habe dieses Angebot angenommen, die CD wäre jedoch angeblich zwischenzeitlich vom FBI beschlagnahmt worden.

Verräter und Spione aus den eigenen Reihen hätten Treyarch’s JD_2020 hierauf aufmerksam gemacht, der Ungodly Leaker kontaktierte. Er stellte klar, dass kein FBI involviert sei und wollte wissen, von wem Ungodly Leaker die CD erhalten habe. Dieser bleibt jedoch bei seiner Aussage, er hätte die CD nie erhalten und sei einem Betrug aufgesessen. Denn eines sei sicher: Hätte er das fertige Black Ops Original tatsächlich vor Release in Händen, wäre es bereits „richtig“ geleaked worden.

Abschließend bedankt er sich bei allen die ihn und sein Team mit diesem Drama über Nacht zu Legenden gemacht haben.

Quelle: callofduty.4players.de




Weitere Artikel