Starcraft 2: Patch 1.1.1 mit vielen Verbesserungen veröffentlicht

StarCraft

Kurz nach Patch 1.1 für Starcraft 2 ist nun Version 1.1.1 erschienen. Diese liefert weitere kleine Anpassungen. Das Spiel bezieht den Patch automatisch über das Battle.net.

Blizzard hat den Patch 1.1.1 für Starcraft 2 zur Verteilung freigegeben. Das Strategiespiel bezieht diesen automatisch über das Battle.net. Einige Einheite-Bugs und gegelgentliches Ruckeln sollen nun der Vergangenheit angehören. Der Patch ist 27 Megabyte groß. Hier und da wird bereits über Probleme mit dem neuen Patch berichtet.

Starcraft 2 – Patch 1.1.1: Changelog

• Es wurde ein Fehler behoben, bei dem die Reichweite für ‚Schlitzen‘ des Ultralisken versehentlich bei größeren Zielen vergrößert wurde.
• Es wurde ein Fehler behoben, bei dem der Gravitonstrahl des Phönix automatisch abgebrochen wurde, wenn er genau dann ausgelöst wurde, nachdem der Phönix 50 Energie erreicht hatte.
• Es wurde ein Fehler behoben, bei dem das Einreihen von ‚Fracht abliefern‘ in die Warteschleife bei Arbeitern dazu führte, dass die eingebaute Verzögerung nach Beendigung des Abbaus ignoriert wurde.
• Es wurde ein Fehler behoben, bei dem während des Anschauens älterer Replays oder gespeicherter Spiele ein Ruckeln auftrat.
• Es wurde ein Fehler behoben, bei dem Mac-Benutzer nicht wie vorgesehen Spielen beitreten konnten.

Quelle: pcgh.de



Weitere Artikel





Beitrag teilen



Hi, ich bin Tobias – Gründer und seit 2009 begeisterter IT-Blogger auf tobias-hartmann.net! Mit Begeisterung versuche ich euch bei alltäglichen IT Problemen zu unterstützen, schreibe Anleitungen zu diversen IT-Themen und berichte euch über Smartphones & Tablets aus China.