Speed Test: iOS 4.1 und iPhone 3G (diesmal wirklich)

iPhone

Nach dem Geschwindigkeitsvergleich des iPhone 3GS mit iOS 4.0 bzw. 4.1, das für kurze Zeit fehlerhaft als “iPhone 3G Test” bezeichnet wurde, bringt LifeHacker jetzt auch ein Video für das iPhone 3G:

Das Ergebnis ist zwar nicht so eindeutig, bringt aber in einigen Fällen doch eine deutliche Beschleunigung des iPhone Erlebnisses:

* Nachrichten: iOS 4.1 ist etwas schneller
* Maps: iOS 4.1 ist deutlich schneller
* Fotos & Safari: iOS 4.1 ist geringfügig schneller

Auch hier erinnert das Fazit aber daran, dass man nicht unbedingt iPhone OS 3.1.3 aufgeben sollte, wenn man auf Geschwindigkeit setzt:

While the speed advantages ranged from marginal to significant, iOS 4.1 clearly outperformed iOS 4.0. It’s still significantly slower performance than you’ll get from a 3GS or iPhone 4, and we’re still not sure it’s a big enough improvement that 3G owners will want to ditch iOS 3. The most obvious difference was UI responsiveness. The UI didn’t get stuck nearly as much on an interface element or when trying to enter text. If you are set on using iOS 4, the upgrade is worthwhile for that alone.


Weitere Artikel





Beitrag teilen



Hi, ich bin Tobias – Gründer und seit 2009 begeisterter IT-Blogger auf tobias-hartmann.net! Mit Begeisterung versuche ich euch bei alltäglichen IT Problemen zu unterstützen, schreibe Anleitungen zu diversen IT-Themen und berichte euch über Smartphones & Tablets aus China.