redsn0w 0.9.6b1: Jailbreak für iOS 4.1 und iOS 4.2

iPhone

redsn0w 0.9.6.b1: Jailbreak für iOS 4.0, 4.1 und 4.2 Das DevTeam hat soeben eine neue Version von redsn0w veröffentlicht, die sogar dem kommenden iOS 4.2 gewachsen ist: redsn0w bringt eine Jailbreak-Möglichkeit für iPhone 3G und iPod Touch 2G in Verbindung mit iOS 4.0, iOS 4.1 und iOS 4.2. (Download-Links gibt es im verlinkten Artikel im DevTeam Blog)

Bislang ist Version 0.9.6b1 nur für OS X erhältlich, die Windows-Version wird dem neuesten Blog-Artikel des DevTeams noch intensiv getestet und sollte in Kürze verfügbar sein.Neuere Geräte wie iPhone 4 und iPhone 3GS, sowie die neueren iPod Touch Modelle bis inkl. iPod Touch 4G, werden (noch) nicht unterstützt.

Benutzern, die auf den Ultrasn0w-Unlock angewiesen sind, raten die iPhone-Hacker, besser auf die neue Verison von PwnageTool zu warten.

Redsn0w nutzt übrigens den selben “pwnage2 DFU-Modus Exploit” aus, der bereits seit iPhone OS 2.x bekannt ist und verwendet wird. Dier neu entdeckte iOS 4 Exploit von pod2g und der trifecta-Exploit von comex werden dadurch nicht vorzeitig verschwendet.

Zum vollständigen Artikel: Dev-Team Blog – redsn0wier

Quelle: iphone-news.org




Weitere Artikel



Hi, ich bin Tobias - Gründer und seit 2009 begeisterter IT-Blogger auf tobias-hartmann.net! Mit Begeisterung versuche ich euch bei alltäglichen IT Problemen zu unterstützen, schreibe Anleitungen zu diversen IT-Themen und berichte euch über Smartphones & Tablets aus China.