Adobe Flashplayer bekommt 64-Bit-Support – Vorabversion erhältlich

Office

Unter dem Codenamen Square hat Adobe nun überraschend eine 64-Bit-Version des Adobe Flashplayer veröffentlicht. Eigentlich war das Projekt eingestellt worden.

Adobe Flashplayer bekommt 64-Bit-Support – Vorabversion erhältlich [Quelle: siehe Bildergalerie]
Der Flashplayer von Adobe bekommt 64-Bit Support. Das Unternehmen hat eine Vorabversion veröffentlicht, die für Windows, Mac OS X und Linux verfügbar ist. Das unter dem Codenamen Square laufende Projekt sollte eigentlich eingestellt werden, umso überraschender ist nun die Vorabversion.

Square soll insbesondere mit dem Internet Explorer 9, dessen Beta heute ebenfalls veröffentlicht wurde, deutlich mehr Leistung bieten. Bei Tests sollen Perfomance-Steigerungen von 35 Prozent messbar gewesen sein, weil Square vom grafikbeschleunigten Rendering des Internet Explorer 9 profitiere.

Adobe weist aber ausdrücklich darauf hin, dass die Vorabversion der 64-Bit-Ausgabe des Flashplayer nicht auf Produktivsystemen eingesetzt werden sollte. Es wird keine automatischen Updates geben. Einen Zeitplan für die finale Version nannte Adobe nicht, vermutlich mit dem Start vom Internet Explorer 9.

Quelle: pcgameshardware.de



Weitere Artikel





Beitrag teilen



Hi, ich bin Tobias – Gründer und seit 2009 begeisterter IT-Blogger auf tobias-hartmann.net! Mit Begeisterung versuche ich euch bei alltäglichen IT Problemen zu unterstützen, schreibe Anleitungen zu diversen IT-Themen und berichte euch über Smartphones & Tablets aus China.