RTL: Live-TV und On-Demand auf iPhone und iPod touch, iPad-App soll folgen

Apple iPhone

RTL will sich in Zukunft stärker auf iPhone und iPad konzentrieren: Waren bisher sendungsspezifische Apps wie für Deutschland sucht den Superstar oder Wer wird Millionär das einzige, das RTL Interactive anbot, bekommt man nun RTL als Livestream auf iPhone, iPod touch und iPad.

Die neue RTL-App, mit der man das reguläre TV-Programm des Senders anschauen kann, es allerdings nicht alles von RTL bieten. So sollen die selbstproduzierten Formate, Soaps, Dokumentationen Shows wie DSDS oder das Supertalent verfügbar sein, nicht aber Spielfilme und Serien aus dem Ausland, da diese durch die Lizenzen des Senders nicht abgedeckt werden.

Zusätzlich soll es ein Archiv geben, in dem man auf einzelne Clips verschiedener Sendungen zugreifen kann. Außerdem integriert: Ein Programmplaner, News sowie ein Upload für Zuschauervideos. 30 Tage lang lässt sich die App kostenlos nutzen, danach wird eine Monatsgebühr von 1,59€ fällig – gerechtfertigt wird diese durch die zusätzlichen Features.

Neben der regulären TV-Werbung wird es zusätzliche Spots geben, die z.B. vor den Videoclips eingeblendet werden. Auch das aktuelle On-Demand-Angebot RTL Now soll abrufbar sein, ausgewählte Folgen der verfügbaren Serien sollen dort gestreamt werden. Vorerst wird es die App als für das iPhone und iPod touch optimierte Version geben, eine spezielle RTL-App für das iPad soll zu einem späteren Zeitpunkt folgen. Ob man das Streaming nur via WiFi oder auch über 3G nutzen kann, ist noch offen, wir werden uns das Angebot allerdings anschauen, sobald es im App Store verfügbar ist.

Quelle: ipad.de



Weitere Artikel




Hi, ich bin Tobias - Gründer und seit 2009 begeisterter IT-Blogger auf tobias-hartmann.net! Mit Begeisterung versuche ich euch bei alltäglichen IT Problemen zu unterstützen, schreibe Anleitungen zu diversen IT-Themen und berichte euch über Smartphones & Tablets aus China.