Apple sucht personelle Verstärkung für iAd-Team

Apple

Jede iAd-Anzeige wird von Apple selbst programmiert, was die von Apple übernommene Firma Quattro Wireless, die vorher nur gewöhnliche Bannerwerbung geschaltet hatte, personell überfordern dürfte. Deshalb sucht Apple erfahrene Verstärkung für die kreative Abteilung.

Erfolgreiche Bewerber werden für Apple in New York, im „iAd Creative & Strategie team”, arbeiten. Gesucht werden Bewerber, die bereits an digitalen Anzeigenkampagnen beteiligt waren, besonders für bekannte Marken. Sehr gute Illustrator- und Photoshop-Kenntnisse sind ein Muss, der Art Director wird auch mit Werbeagenturen zu tun haben, ein Zeichen, dass Apple weiter auf eine Dreiecksbeziehung setzt (iAd-Team, Werbeagentur, Kunde).

Es gibt noch einige weitere Stellenangebote für die iAd-Abteilung, nicht alle davon in New York City. Die Suche nach personeller Verstärkung ist nicht überraschend, auch große Firmen, mit denen Apple bei iAd kooperiert, warten nicht gerne und mit iOS 4.x für das iPad wächst die Zahl der iAd-fähigen Geräte.

Quelle: maclife.de



Weitere Artikel




Hi, ich bin Tobias - Gründer und seit 2009 begeisterter IT-Blogger auf tobias-hartmann.net! Mit Begeisterung versuche ich euch bei alltäglichen IT Problemen zu unterstützen, schreibe Anleitungen zu diversen IT-Themen und berichte euch über Smartphones & Tablets aus China.