Xbox 360 – HDD-Lock von gebannten Xbox360 Konsolen befreien

Flashen

Hab mal alles zum HDD-Lock zusammen gefasst und ein PDF File draus erstellt.

Es wird nur die Methode zum auslesen per LPT beschrieben die einen 16mb NAND haben

Bilder = JA
Text = Deutsch

Download:

  HDD Lock entfernen (342,5 KiB, Xbox 360, 1.838 hits )

Benutzung auf eigene Gefahr

Danke an Screamo vom xbox360-forum.de



Weitere Artikel




Hi, ich bin Tobias - Gründer und seit 2009 begeisterter IT-Blogger auf tobias-hartmann.net! Mit Begeisterung versuche ich euch bei alltäglichen IT Problemen zu unterstützen, schreibe Anleitungen zu diversen IT-Themen und berichte euch über Smartphones & Tablets aus China.
  • Dexhi

    Die Anleitung ist hinfällig, da man mit dem 9199 Update den HDD Lock entfernen kann, ohne NAND Auszulesen.

    MfG
    Dexhi

  • Dani Sahne

    Danke für den Hinweis mit dem 9199 Update! Hab im Internet danach recherchiert und das Update runtergeladen. Dann muss man die Daten nur noch auf einem USB-Stick kopieren und an die eingeschaltete Xbox 360 Konsole anstecken und schon wird eine Update-Meldung eingeblendet.

    Der HDD-Lock ist nach dem Update wirklich entfernt und es können wieder problemlos Spiele installiert oder schon vorher installierte Spiele wieder von der Festplatte gelesen werden 🙂

    Vielen Dank nochmal für diesen Hinweis, hat sehr geholfen 😉

  • Dani Sahne

    Achtung! Wichtig ist noch, wenn man das 9199 Update auf dem USB-Stick kopiert, dass der Ordner mit den darin enthaltenen Update-Dateien den Namen „$SystemUpdate“ (ohne Anführungszeichen) trägt, sonst kommt keine Update-Meldung nach dem Anstecken des USB-Sticks an die Xbox 360 Konsole.

    Der USB-Stick sollte FAT32 formatiert sein. Das Update hat eine Größe von ~8MB (ohne Avatar-Daten) bis ~92MB (mit Avatar-Daten).

    MfG Dani Sahne