Microsoft NetMeeting Ports

Tools

In Zusammenarbeit mit Routern und Firewalls gibt es Verbindungsschwierigkeiten mit NetMeeting, da eine direkt erreichbare IP-Adresse vorausgesetzt wird. Die Weitergabe des TCP-Ports 1503 an den Rechner hinter dem Router erlaubt die Nutzung der Basisfunktionen, Sprach-/Videokommunikation erfordert zusätzlich das Weiterleiten des TCP-Ports 1720.

Alle verwendeten Ports:

389 Internet Locator Server [Transmission Control Protocol (TCP)]
522 User Location Server (TCP)
1503 T.120 (TCP)
1720 H.323-Anrufaufbau (TCP)
1731 Audio-Anrufsteuerung (TCP)



Weitere Artikel




Hi, ich bin Tobias - Gründer und seit 2009 begeisterter IT-Blogger auf tobias-hartmann.net! Mit Begeisterung versuche ich euch bei alltäglichen IT Problemen zu unterstützen, schreibe Anleitungen zu diversen IT-Themen und berichte euch über Smartphones & Tablets aus China.