Excel-Tabellen als Bild speichern

Office

Bekanntlich lassen sich mit HyperSnap oder mit anderen Techniken Bildschirminhalte erfassen. Wenig bekannt ist, dass Excel eine Funktion besitzt, um aus einem markierten Bereich ein Bild zu erstellen.

So geht’s:

1. Markieren Sie den Tabellenbereich, von dem Sie ein Bild erstellen möchten.
2. Halten Sie die Umschalttaste gedrückt, während Sie auf das Menü Bearbeiten klicken. So erhalten Sie den Befehl Bild kopieren.
3. Im folgenden Dialogfenster Bild kopieren wählen Sie die Option Wie angezeigt. So wird das Bild 1:1 übernommen. Wenn Sie zusätzlich die Option Wie gedruckt aktivieren, passt Excel die Farbpalette Ihres Bildes an Ihre Druckereinstellungen an.
4. Aktivieren Sie die Option Bild, wenn Sie das Bildschirmfoto als frei skalierbare Vektorgrafik speichern möchten. So können Sie das Bild beliebig skalieren.
5. Bestätigen Sie mit Ok.

Office 2007:

Einfügen –> auf den Pfeil daruter klicken –> Als Bild –> Als Grafik kopieren



Weitere Artikel




Hi, ich bin Tobias - Gründer und seit 2009 begeisterter IT-Blogger auf tobias-hartmann.net! Mit Begeisterung versuche ich euch bei alltäglichen IT Problemen zu unterstützen, schreibe Anleitungen zu diversen IT-Themen und berichte euch über Smartphones & Tablets aus China.
  • Pingback: Gadget Newz()