Battlefield: Bad Company 2 – Master-Server vorübergehend abgeschaltet

Battlefield

Bereits gestern hatten wir über einige Verbindungsprobleme berichtet nachdem Gamer versucht hatten bei Battlefield: Bad Company 2 sich auf Server zu verbinden und nach kurzer Zeit ohne Grund wieder vom Server geworfen sind.

Heute ist im Electronic Arts Forum UK sowie auf Twitter nachzulesen das im Moment die Master-Server für Wartungsarbeiten runter gefahren worden sind und das sich Electronic Arts auch an die Provider gewandt hat im Moment keine neuen Ranked-Server mehr online zu stellen und insgesamt ca. 40.000 Slots vorübergehend abzuschalten.

Damit soll erreicht werden die Last von den Master-Servern zu nehmen und die Wartungsarbeiten zu unterstützen und zu beschleunigen.
Ein Ende der Wartungsarbeiten wird für heute 9 Uhr erwartet…
Wir halten euch auf dem Laufenden..

Quelle: shooter-szene.de



Weitere Artikel





Beitrag teilen



Tobias Hartmann
Hi, ich bin Tobias - Gründer und seit 2009 begeisterter Blogger auf tobias-hartmann.net! Mit Begeisterung berichte ich euch über Smartphones, Tablets & Notebooks aus China, versuche euch bei alltäglichen IT Problemen zu unterstützen und schreibe Anleitungen um euch zu helfen.