Installationskontrolle bei der Softwareverteilung – ReturnCodes

Deploy

Verwendete Software: baramundi

Die Rückmeldung über Erfolg oder Misserfolg einer Installation erfolgt unmittelbar. Dadurch kann die Qualitätskontrolle und das Erkennen von Problemen zeitnah erfolgen, was optimierte Arbeitsvorgänge zur Folge hat. Es verschiedene Verfahren zur Konsistenzprüfung einer Installation zur Verfügung. Diese reichen von der einfachen Überprüfung der Existenz einzelner Dateien nach der Installation bis hin zur funktionalen Prüfung der installierten Applikation.

Eine sogenannte Konsistenzprüfung wird in den Eigenschaften der verwendeten Applikation hinterlegt. Mit CheckappRC und z.B. dem Wert 0 hinterlegt man eine Bedingung. Die Bedingung wird mit dem „ReturnCode“ der Applikation und dem hinterlegten RC verglichen. Ist der Rückgabewert ungleich, wird eine Fehlermeldung ausgegeben. Wert 0 gibt eigentlich nur an ob der Vorgang erfolgreich war oder nicht. Das heißt, wenn der Job erfolgreich ausgeführt wurde, wird der Wert 0 zurückgegeben und der Job wird als erfolgreich gekennzeichnet.


Was tun wenn eine Fehlermeldung mit dem Rückgabewert #3010 erhält?

Zuerst einmal…..was sagt uns RC #3010? Dies könnt ihr auch ganz einfach selbst überprüfen.
Öffnet dazu die Eingabeaufforderung –> Start –> Ausführen –> cmd und gebt folgenden Befehl ein.

net helpmsg 3010

Der Job wird also erst als erfolgreich gekennzeichnet wenn der Client einen Neustart vollzogen hat. Um auch diese Jobs mit einem grünen Haken zu kennzeichnen gebt ihr der Applikation folgenden Wert mit.

CheckappRC= 0, 3010

Wird nun der ReturnCode der Applikation mit deiner Eingabe verglichen, sind diese identisch und der Job wird als erfolgreich abgehakt.


Häufig auftretende ReturnCode Fehler*

2Das System kann die angegebene Datei nicht finden.
3Das System kann den angegebenen Pfad nicht finden.
4Das System kann die Datei nicht öffnen.
5Zugriff verweigert
1605Dieser Vorgang ist nur für Produkte gültig, die zurzeit installiert sind.
3010Der angeforderte Vorgang wurde erfolgreich abgeschlossen. Änderungen
werden erstnach einem Neustart des Systems wirksam.

* Diese Code´s sollten mit Ausnahme #3010 nicht ignoriert werden bzw. diese solltet ihr nicht mit CheckappRC „verschwinden“ lassen.

Natürlich lassen sich nicht nur Rückgabewerte vergleichen sondern auch Dateien & Registryeinträge können auf ihre Richtigkeit getestet werden.
Hier eine ausführliche Übersicht der Möglichkeiten:

Dateiüberprüfung

Registryprüfung


Auf die Datei- und Registryprüfung wird in weiterführenden Beiträgen genauer eingegangen.


Weiterführende Themen

Error creating Install desktop



Weitere Artikel





Beitrag teilen



Hi, ich bin Tobias – Gründer und seit 2009 begeisterter IT-Blogger auf tobias-hartmann.net! Mit Begeisterung versuche ich euch bei alltäglichen IT Problemen zu unterstützen, schreibe Anleitungen zu diversen IT-Themen und berichte euch über Smartphones & Tablets aus China.