FIFA World Cup 2010 kommt im April

FIFA

Seit 1998 legen EAs Fußballspezialisten Sonderschichten ein, wenn größere Turniere anstehen – das ist natürlich auch im Jahr der FIFA Weltmeisterschaft in Südafrika nicht anders. Nachdem man das Projekt bereits per Facebook bestätigte hatte, stellte sich Simon Huber (Producer) den Fragen von Gamespot.

Ziel des Cup-Ablegers soll es sein, die Atmosphäre einer solchen Veranstaltung einzufangen. Die Grafik sei verbessert worden, was sich in einer besseren Beleuchtung und Details wie Kamerablitzen, zahlreichen Flaggen im Stadium, Nahaufnahmen der Fans oder Konfettiregen bemerkbar machen soll. Auch sollen die Gesichter der Protagonisten – sowohl Spieler als auch Trainer – noch detailierter ausfallen.

Auch schildert Huber ausführlich zahlreiche der „über 100“ Gameplay-Neuerungen bzw. -Änderungen. Zudem soll die Spielstärke von CPU-Teams jetzt in Abhängigkeit davon variieren, ob es sich um ein Heim- oder ein Auswärtsspiel handelt. Ebenfalls eine Rolle spielt nun die Höhe, in der ein Spiel stattfindet. Wer beispielsweise in Bolivien antritt, sollte sich nicht wundern, wenn seinen Mannen in der Partie gegen die Hausherren recht fix die Puste ausgeht. Auch wirke sich das alles auf die Ballphysik aus.

Eine der zentralen Funktionen von FIFA World Cup 2010 soll die Möglichkeit sein, eine komplette Weltmeisterschaft online zu spielen. Das Matchmaking sorge dafür, dass man gegen andere Spieler antritt, die in der gleichen Runde sind. Dabei wird natürlich bei der Turniersuche vermieden, dass zwei Teilnehmer mit der gleichen Mannschaft antreten können. Der Spieler darf sich mit allen 199 Nationen versuchen, die sich für die kommende Weltmeisterschaft qualifizieren wollten. Über das Punktesystem wolle man Könner dazu animieren, es auch mit Fußballzwergen wie Andorra zu probieren – bei Siegen falle die Belohnung für die Ranglisten größer aus.

Das Spiel soll am 27. April erscheinen.

Quelle: 4players.de


Weitere Artikel




Hi, ich bin Tobias - Gründer und seit 2009 begeisterter IT-Blogger auf tobias-hartmann.net! Mit Begeisterung versuche ich euch bei alltäglichen IT Problemen zu unterstützen, schreibe Anleitungen zu diversen IT-Themen und berichte euch über Smartphones & Tablets aus China.