dll überschreiben

Microsoft

Um eine von Windows verwendete dll-Datei zu überschreiben sind folgende Schritte notwendig.

  • Datei in Windows\system32 überschreiben

  • Zusätzlich in Windows\system32\dllcache

Das überschreiben der Datei im Verzeichnis dllcache ist zwingend notwendig, da Windows von dort aus seine „Sicherheitsdateien“ bezieht.

Falls es doch Probleme geben sollte könnt ihr kurzzeitig den Windows-Dateischutz deaktivieren.
Dies macht ihr folgendemaßen.

HKEY_LOCAL_MACHINE\SOFTWARE\Microsoft\Windows NT\CurrentVersion\Winlogon
Wert SFCDisable von „0“ auf „1“ setzen

Änderungen sind allerdings erst nach einem Reboot wirksam.


Weitere Artikel




Hi, ich bin Tobias - Gründer und seit 2009 begeisterter IT-Blogger auf tobias-hartmann.net! Mit Begeisterung versuche ich euch bei alltäglichen IT Problemen zu unterstützen, schreibe Anleitungen zu diversen IT-Themen und berichte euch über Smartphones & Tablets aus China.