McAfee Agent / VirusScan Enterprise entfernen (ePO)

Security

Damit der McAfee VirusScan Enterprise dauerhaft entfernt werden kann, muss  zusätzlich der McAfee Agent deinstalliert werden.Wird dies nicht getan, installiert dieser den VSE bei nächsten Neustart oder beim nächsten Prüfen der Richtlinie neu.

agent_deinstall
McAfee Agent kann nicht entfernt werden, während er sich im Managed-Modus befindet.

 

McAfee VirusScan Enterprise deinstallieren

Den VirusScan deinstalliert ihr ganz einfach über:

Start -> Systemsteuerung -> Software -> McAfee VirusScan deinstallieren

 

Falls sich VirusSan Enterprise nicht über Software bzw. über Programme – und Funktionen deinstallieren lässt, könnt ihr dies auch manuell über die Eingabeaufforderung machen. Hierzu gibt es es folgende msiexec-Befehle.

 

VirusScan Enterprise (VSE) Command line Befehle

1. Klicke Start, Ausführen (Alternativ Windows-Taste + R)

2. Verwende den für deine Version passenden Deinstallations-Befehl:

VirusScan Enterprise 8.8
msiexec /x {CE15D1B6-19B6-4D4D-8F43-CF5D2C3356FF} REMOVE=ALL REBOOT=R /q

VirusScan Enterprise 8.7i
msiexec /x {147BCE03-C0F1-4C9F-8157-6A89B6D2D973} REMOVE=ALL REBOOT=R /q

VirusScan Enterprise 8.5i
msiexec.exe /x {35C03C04-3F1F-42C2-A989-A757EE691F65} REMOVE=ALL REBOOT=R /q

VirusScan Enterprise 8.0i
msiexec.exe /x {5DF3D1BB-894E-4DCD-8275-159AC9829B43} REMOVE=ALL REBOOT=R /q

 

McAfee Agent 4.0 deinstallieren

Öffnet die Eingabeaufforderung: (Unter Windows Vista / 7 müsst ihr die Eingabeaufforderung als Administrator starten)

cmd

und wechselt in folgendes Verzeichnis:

„C:\Programme\Network Associates\Common Framework“

führt dort diesen Befehl aus:

FrmInst /remove=agent

remove

McAfee ePO Agent 4.8 / 4.6 / 4.5 deinstallieren

32-bit

„C:\Programme\McAfee\Common Framework“

64-bit

“C:\Program Files (x86)\McAfee\Common Framework\”

FrmInst.exe /forceuninstall

 

McAfee ePO Agent 5.0 deinstallieren

“C:\Program Files\McAfee\Agent\x86”

FrmInst.exe /forceuninstall

 

Hinweis: Falls ihr zuvor einen alten Agent installiert hattet und auf 5.0 geupdated habt, kann der Pfad auch so aussehen:

“C:\Program Files (x86)\McAfee\Common Framework\x86”

FrmInst.exe /forceuninstall



Weitere Artikel



Hi, ich bin Tobias - Gründer und seit 2009 begeisterter IT-Blogger auf tobias-hartmann.net! Mit Begeisterung versuche ich euch bei alltäglichen IT Problemen zu unterstützen, schreibe Anleitungen zu diversen IT-Themen und berichte euch über Smartphones & Tablets aus China.
  • Karl-heinz Leßmann

    super Erklärung, hat mir sehr geholfen!!!!!

  • Tobias

    Danke, freut mich zu hören 🙂

  • KoB

    jupiii, hat super funktioniert!

  • Ritchie

    Stimmt! – Zusätzlich…. bei Win-7 (64-bit) ist es
    „C:program files (x86)McAfeeCommon Framework“

    have fun

  • Danke! Hat geklappt!

  • reconsider

    Vielen Dank, das war super hilfreich!!! War schon recht frustriert, weil die Deinstallation über die übliche Systemsteuerung nicht ging, McAfee ist scheint’s hartnäckiger als so mancher Virus, aber mit Deiner Beschreibung ging’s einwandfrei!