Fehler beim Löschen der Datei oder des Ordners

Microsoft

datei_delete

Datei kann nicht gelöscht werden: Die Quelldatei oder vom Quelldatenträger kann nicht gelesen werden.

1. Möchglichkeit:
* Eingabeaufforderung starten (Start –> Ausführen –> cmd)
* richtiges Verzeichnis wählen
* Taskmanager starten
* Explorer.exe beenden
* Datei / Ordner löschen (per Eingabeaufforderung)
* Explorer über Ausführen… im Taskmanager wieder starten.
2. Möglichkeit:

* Eingabeaufforderung öffnen
* rd /s /q „ORDNER“

cmd_rd
3. Möglichkeit:

* Eingabeaufforderung öffnen
* Pfad beim löschen in „DOSform“ angeben
* {Absoluter Pfad} > rd PROGRA~ –> Muss natürlich durch euren Ordnername ersetzt werden

Das Problem kann mit MAX_PATH zusammenhängen…..deshalb funktioniert es teilweise mit dieser Methode
4. Möglichkeit:

Boot-CD´s: Damit könnt ihr booten und habt direkten Zugriff auf euer Dateisystem

Knoppix
Ubuntu Live CD
CIA Commander


Weitere Artikel





Beitrag teilen



Hi, ich bin Tobias – Gründer und seit 2009 begeisterter IT-Blogger auf tobias-hartmann.net! Mit Begeisterung versuche ich euch bei alltäglichen IT Problemen zu unterstützen, schreibe Anleitungen zu diversen IT-Themen und berichte euch über Smartphones & Tablets aus China.